Seite auswählen

Samtiges Apfelmus mit dem Thermomix 

Mein Sohn sollte zum Pfannenkuchenbacken Apfelmus mit in den Kindergarten bringen. Da mir die gekauften Apfelmuse immer zu viel Zucker enthalten bzw. mir nicht so gut schmecken, mache ich es lieber selbst. So weiß ich, wieviel Zucker wirklich enthalten ist und kann das Apfelmus nach meinen Wünschen gestalten. Ich nehme z.B. lieber süßliche Äpfel anstelle der sonst  oft benutzten sauren Sorten.

Zutaten für 2 Schraubgläser á 500 g:

1.000 g Äpfel netto (geschält und entkernt, dh. ca. 1.300 g brutto)
40 g selbstgemachter Vanillezucker
1 Msp. Zimt
einige Spritzer Zitronensaft

Thermomix Apfelmus

Zubereitung:

  1. Äpfel schälen und mit dem Ausstecher Gehäuse entfernen.
  2. Äpfel mit 40 g Vanillezucker, Zitronensaft und 1 Messerspitze Zimt in den Mixtopf geben und 10 Min. / 100° / Stufe 1 einkochen und anschließend 40 Sek. / ansteigend Stufe 5-8 pürieren.
  3. Erneut für 2 Min. / 100°C / Stufe 1 erhitzen und in heiß ausgespülte Schraubgläser geben.

Anmerkungen: Schraubgläser geschlossen für einigen Minuten auf den Deckel stellen um die enthaltene Luft zu sterilisieren und ein Vakkum zu erzeugen. So halten die Gläser im Vorrat für viele Monate.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Gemüseschäler
Ausstecher
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This