Seite auswählen

Bananen-Beeren-Muffins mit dem Thermomix

Tolle Muffins besonders für Kinder, da sie dank der Banane süß sind, aber sehr gesund. Sie bestehen lediglich aus Bananen, Beeren und Eiern. Schnell gemacht ist der Teig im Thermomix. Die kann ich meinem Sohn ohne schlechtes Gewissen geben. Das mag ich!

Zutaten für ca. 10 Muffins:

2 Bananen (ca. 200 g)
4 Eier
1 Schälchen Himbeeren oder Brombeeren (ca. 250 g)

Thermomix Bananen-Beeren-Muffins

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  2. Bananen und Eier in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 5 verkleinern.
  3. Muffinförmchen in eine Muffinblech geben, jeweils 2-3 Beeren darin verteilen und den Inhalt des Mixtopfes darauf verteilen.
  4. Ca. 15 min bei 200°C Umluft im Backofen backen.

Anmerkung: Die Muffins sind sehr saftig, da sie kein Mehl enthalten. Nach dem Backen und Abkühlen ggf. noch mit Puderzucker bestäuben.

In diesem Rezept benutzte Pampered Chef Produkte:
Muffinform Deluxe
Packs an! Silikonhandschuhe
Kuchengitter
Alle Pampered Chef-Produkte sind über meinen Online-Shop bestellbar.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This