Seite auswählen

Blumenkohlpuffer aus dem Thermomix TM5 

Ein leckeres, leichtes Gericht aus dem Thermomix sind die Blumenkohlpuffer. Ich finde, man fühlt sich nicht so „voll gegessen“ und isst Blumenkohl mal anders.

Zutaten für 3-4 Portionen:

1 Kopf Blumenkohl (ca. 600 g)
50 g Dinkel(vollkornmehl)
100 g Sonnenblumenkerne
4 Eier (Größe M)
1/2 TL Curry
100 g Zwiebel
1 TL Salz
2 Prisen Muskat
1/4 TL Pfeffer
Messerspitze Kurkuma (optional)
100 g Käse (z.B. Emmentaler)
etwas Kokosöl zum Braten

Dip:
200 g Schmand oder Créme Fraiche
2 EL Schnittlauchröllchen
2 Prisen Cayennepfeffer

Thermomix Blumenkohlpuffer
Thermomix Blumenkohlpuffer in Pfanne

Zubereitung:

 

  1. Dinkelkörner in den Mixtopf geben, 25 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Käse in Stücken in den Mixtopgf geben und 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und zum Dinkelmehl geben.
  3. Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  4. Blumenkohl hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.
  5. Gemahlenen Dinkel, Käse, Sonnenblumenkerne, Eier, Curry, Salz, Pfeffer und Muskat hinzugeben und alles 20 Sek. / Linkslauf / Stufe 3,5 mit vermischen.
  6. Mit einem Esslöffel Teig in eine Pfanne mit Öl geben und die Puffer gold-braun braten. Währenddessen Schmand mit den Schnittlauchröllchen und Cayennepfeffer vermischen und zu den fertigen Puffern servieren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Braten

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This