Seite auswählen

Cremige Nudelsauce aus dem Thermomix – Brokkoli-Sahne-Sauce

Auf der Suche nach einer leckeren Nudelsauce und einem Kopf Brokkoli im Kühlschrank bin ich auf die cremige Brokkoli-Sahne-Sauce gekommen. Sie ist schnell gemacht und eine Alternative zur herkömmlichen Bolognese. Tolle Sauce auch für Vegetarier.

Zutaten für 4 Portionen:

35 g Parmesankäse
60 g rote Zwiebel
1/2 TL Knoblauchpaste oder kleine Knoblauchzehe
15 g Butter
200 g Brokkoliröschen, klein geschnitten mit wenig Stiel
1 guter TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe oder 1 Brühwürfel
130 g (Koch-)sahne
130 g Wasser
3/4 TL Salz
1/2 TL Pfeffer

Thermomix Brokkoli-Sahne-Sauce

Zubereitung:

  1. 35 g Parmesan in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern (erst kurz auf Stufe 5 drehen, dann zügig auf Stufe 8 hochrehen) und umfüllen.
  2. 60 g rote Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  3. 1/2 TL Knoblauchpaste und 15 g Butter hinzufügen und 2,5 Min. / 120°C / Stufe 1 erhitzen.
  4. 200 g Brokkoliröschen, 1 guter TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe,130 g (Koch-)sahne, 130 g Wasser, 3/4 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer dazu geben und 9 Min. / 100°C / Stufe 1 garen. Währenddessen die Nudeln lt. Packungsangabe kochen.
  5. Parmesan hinzufügen und 30 Sek. / Stufe 5-8 pürieren, ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken und Nudeln servieren.

Anmerkung: Passt toll zu Nudeln oder Reis, aber auch als Sauce zu hellem Fisch. Ich benutze als Salz Himalaya-Salz. Es ist naturbelassen und milder als normales Speisesalz.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This