Seite auswählen

Fluffige Burger-Brötchen mit dem Thermomix

Ich backe meine Burger-Brötchen nur noch selbst. Und das ist so einfach. Außerdem duftet das ganze Haus super-gut. Den Teig mache ich natürlich im Thermomix. Ich habe die Burger-Brötchen auch schon mal mit 630er Dinkelmehl ausprobiert, aber muss sagen, dass sie mir von der Konsistenz nicht so gefallen haben. Auch geschmacklich sind sie mit Weizenmehl einfach unübertroffen, obwohl ich sonst versuche Weizenmehl durch Dinkel, Roggen oder andere Alternativen zu ersetzen.

Zutaten für 8 Brötchen:

40 g Hefe
170 g Wasser
35 g Honig
455 g Weizenmehl
2 Eiweiße
40 g Butter
1 TL Salz
1 EL Wasser

Thermomix Burger-Brötchen

Zubereitung:

  1. Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen.
  2. Butter, 1 Eiweiß, Salz und Weizenmehl hinzufügen und innerhalb von 2 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten. Danach umfüllen und 30 Min. abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Teig kurz durchkneten und in 8 Portionen teilen. Portionen zu Kugeln formen (geht am besten durch schleifen) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Dann die Teiglinge erneut 30 Min. ruhen lassen. Währenddessen den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. 1 Eiweiß mit 1 EL Wasser vermischen und die Teiglinge damit einstreichen. Anschließend mit Sesam bestreuen.
    Blech für ca. 15 Min. bei 180°C Ober-/Unterhitze in den Ofen geben. Fertig!

Tipp: Fertig gebackene Burger-Brötchen können super eingefroren und bei Bedarf wieder aufgetaut werden. Dann einfach nach dem Auftauen kurz auf dem Grill antoasten.
Wenn die Brötchen seitlich beim Backen aufbrechen, liegt es meistens an fehlender Unterhitze. Dann die Teigline auf ein schon vorgeheiztes Backblech geben.
Tolle Saucen zum Bestreichen sind die Currywurstsauce und die Honig-Senf-Sauce.

Thermomix Burger-Brötchen Teiglinge
Thermomix Burger-Brötchen

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Super-simples Dressing aus dem Thermomix- Honig-Senf-Sauce - […] Burger-Brötchen […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This