Seite auswählen

Caesar Salad mit dem Thermomix 

Der Salatklassiker ist der Caesar Salad. Im Thermomix stelle ich das Dressing dafür her. Ein nicht ganz kalorienreduzierter, aber sehr leckerer Salat, den ich gern als Beilage zu Gegrilltem mache. Man kann ihn auch gut im Make & Take Behälter mitnehmen. Das Dressing und die Croutons werden dabei erst vor dem Essen über den Salat gegeben und gut vermengt. So bleiben der Salat und die Croutons schön knackig. Eine schöne Ergänzung zum Make & Take Behälter ist die Transporttasche mit Isolationswänden.

Zutaten für 4 Portionen:

4 Romana-Herzen
4 Scheiben (Vollkorn-)Toast
1 TL Knoblauchpaste oder große 1 Knoblauchzehe (Hälfte für Croutons, Hälfte für Dressing)
4 Sardellenfilets in Öl (ca. 15-20 g)
60 g Parmesan oder Grana Padano
150 g Schmand oder Creme Fraîche
1/2 TL Senf
ca. 25 g Zitronensaft (Saft von halber Zitrone)
etwas Salz und Pfeffer

Thermomix Caesar Salad

Zubereitung:

  1. Romana-Herzen in mundgerechte Stücke schneiden und in der Salatschleuder waschen, gut trocknen (damit das Dressing nicht verdünnt wird) und in eine große Schüssel umfüllen.
  2. Toastscheiben in kleine Quadrate schneiden, ggf. Rinde vorher entfernen.
  3. Reichlich Butter und halbe Knoblauchzehe kleingehackt oder 1/2 TL Knoblauchpaste in eine Pfanne geben, erhitzen und die Toaststücke darin kross-braun braten. Ggf. Butter nachlegen, wenn das Ganze zu trocken wird.
  4. Für das Dressing 60 g Parmesan in den Mixtopf geben und 6 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  5. Sardellenfilets und andere Knoblauchzehenhälfte in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.
  6. Alle weiteren Dressing-Zutaten und den Parmesan hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  7. Croutons, Parmesan und Dressing über den Salat geben und gut vermengen. Sofot servieren.

Anmerkung: Wer es lieber mag, reibt den Parmesan mit einer feinen Reibe oder einem Zester bei Schritt 6 in den Mixtopf.
Für den Make&Take 1 Romana-Herz benutzen und entsprechend einen Anteil Dressing und 1 Toastscheibe für die Croutons.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Make & Take Behälter
Make & Take Snackbehälter (Behälter, Snäckbehälter und Transporttasche sind im günstig Make&Take Set zusammen enthalten)
Microplane Zester
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Make&Take mit Caesar Salad
Pampered Chef Make&Take mit Caesar Salad
Pampered Chef Make&Take mit Caesar Salad

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

2 Kommentare

  1. Angela Wirth

    Das sieht sehr gut aus. Muss ich testen, vielen Dank für diese Inspiration. Sonnige Grüße aus München Angela Wirth

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This