Seite auswählen

Chili con carne mit dem Thermomix 

Chili con carne ist die Bezeichnung eisnes scharfen Gerichts, welches – wie sein Name schon sagt – Fleisch und Chilischoten beinhaltet. Die weiteren Zutaten sind sehr variabel. Es ist auf jeden Fall ein Klassiker-Gericht. Hier möchte ich ein Chili con carne aus dem Thermomix vorstellen. Die Zutatenmengen sind bei diesem Rezept auf den Thermomix TM5 ausgelegt. Bitte reduzieren sie diese auf jeden Fall, sollten Sie das Chil im Thermomix TM31 zubereiten.

Zutaten für 6 Portionen:

500 g Rinderhackfleisch
140 g Mais
600 g Kidney-Bohnen
1 geh. TL Gewürzpaste für Fleischbrühe oder 1 Brühwürfel
100 g Zwiebel
1 Chilischote
400 g passierte Tomaten
1 Knoblauchzehe
2 Lorbeerblätter
340 g Paprika
100 g Rotwein, trocken (z.B. Rioja)
1 1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
50 g Wasser
55 g Tomatenmark
30 g Olivenöl
etwas Schmand oder Crème fraiche zum Garnieren

Thermomix Chili con carne

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Chilischote und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Öl hinzugeben und 2 Min. / 120°C / Stufe 1 andünsten.
  3. Hackfleisch zugeben und 5 Min. / 120°C / Linkslauf / Sanftrührstufe garen.
  4. Paprika hinzufügen und 8 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.
  5. Tomatenmark, Rotwein, Mais, passierte Tomaten, Wasser, Kidneybohnen, Salz, Gewürzpaste für Fleischbrühe und Pfeffer hinzugeben, kurz mit dem Spatel vermischen und 20 Min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 kochen und mit einem Klecks Schmand oder Creme Fraiche servieren.

Tipp: Entwerder pur essen (low carb) oder als Beilage Reis oder Kartoffeln kochen. Das Tomatenbrot schmeckt ebenfalls super dazu.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This