Seite auswählen

Chorizo-Nudeln aus dem Thermomix TM5 

Hier kommt ein Nudelgericht, was ein wenig Spanienflair in die heimische Küche bringt. Chorizo ist nämlich eine typisch spanische, würzige Wurst. Sie besitzt die für die spanischen Würste grell-rote Farbe, die durch den Zusatz von viel Paprika kommt. Ich finde, es ist ein schönes Gericht für den Thermomix. Ich bereite meistens die Nudeln separat und gleichzeitig auf dem Herd zu. So kann sich jeder so viel Sauce nehmen, wie er möchte.

Zutaten für 6 Portionen:

70 g Parmesan
100 g geräucherter, roher Schinken
100 g Chorizo
120 g Zwiebeln
30 g Olivenöl
400 g geschälte, frische Tomaten oder passierte Tomaten
1/2 TL Salz
1/2 TL getrockneter Oregano
600 g Wasser
350 g Nudeln

Thermomix Chorizo-Nudeln

Zubereitung:

  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
  2. Schinken und Chorizo in den Mixtopf geben, zum Verkleinern 5 Sek. / Stufe 10 und in eine Schüssel umfüllen.
  3. Zwiebeln und Öln in den Mixtopf geben, 4 Sek. / Stufe 5 zuerkleinern und 7 Min. / 120°C / Stufe 1 dünsten.
  4. Tomaten zugeben und 6 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.
  5. Schinken-Chorizo-Mischung, Salz, Oregano und Wasser zugeben und 4 Min. / 100°C / Stufe 1 dünsten.
  6. Nudeln zugeben und gemäß Zeitangabe auf der Packungsangabe / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 garen.
  7. In eine Schüssel umfüllen und mit zerkleinertem Parmesan servieren.

Tipp: Falls Sie die Nudeln bereits parallel zur Sauce kochen möchten, reduzieren Sie bitte die Wassermenge auf 400 g.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This