Seite auswählen

Erbsensuppe aus dem Thermomix TM5 

Manchmal mag ich auch richtig deftige Suppen aus dem Thermomix. Die Erbsensuppe gehört auf jeden Fall dazu. Wenn man sich dazu noch eine Bockwurst erhitzt und in die Suppe schneidet sättigt sie auf jeden Fall richtig gut und kann somit fast als Hauptgericht durchgehen.

Zutaten für 4 Portionen:

120 g Erbsen, getrocknet
150 g Zwiebeln
30 g Öl
500 g Suppengrün (z.B. Möhre, Sellerie, Porree, Petersilie), in Stücken
1000 g Wasser
2 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe oder 2 Brühwürfel
1 Prise Zucker
2 TL Majoran
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer

Thermomix Erbsensuppe

Zubereitung:

  1. Erbsen in den Mixtopf geben, 30 Sek. / Stufe 9 mahlen und umfüllen.
  2. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  3. Öl zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.
  4. Gemüse zugeben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  5. Gemahlene Erbsen, Wasser, Brühwürfel und Zucker zugeben 20 Min. / 100° / Stufe 1 garen und 45 Sek. / Stufe 8 pürieren.
  6. Majoran, Salz und Pfeffer nach Geschmack zugeben, 5 Sek. / Stufe 4 vermischen und in eine Suppenschüssel umfüllen.

Tipp: Je Teller eine Bockwurst erhitzen und in mundgerechten Stücken in die Suppe geben. Schmeckt super.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This