Seite auswählen

Fischcurry aus dem Thermomix TM5 

Ich liebe Currys aus dem Thermomix. Besonders Currys mit Kokosmilch, da ich Kokos in allen Varianten gern mag. Dieses Curry ist eine tolle, gesunde und milde Hauptmahlzeit, die Sie unbedingt mal ausprobieren sollten.

Zutaten für 4-5 Portionen:

150 g Zwiebel
380 g Möhren, in Stücken
20 g Kokosöl
120 g Porree, in Ringen
3 TL Curry, mild
100 g Wasser
1 Dose Kokosmilch 400 ml
1 TL Salz
½ TL Pfeffer
500 g Seelachsfilet oder Seehechtfilet, frisch oder TK aufgetaut, in Würfel 2-3 cm

Thermomix Fischcurry

Zubereitung:

 

  1. Zwiebel und Möhren in Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Kokosöl, Porree und Curry zugeben und 3 Min. / 120°C / Linkslauf / Stufe 1,5 dünsten.
  3. Wasser, Kokosmilch, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 garen.
  4. Fisch zugeben 6,5 Min. / 90°C / Linkslauf / Sanftrührstufe garen, ggf. abschmecken und z. B. mit Basmatireis (ca. 65 g pro Person) servieren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This