Seite auswählen

Gästebuch:

Ich bin dankbar für Ihre Anregungen und Kommentare zu meiner Homepage. Nur so kann ich Verbesserungen machen. Natürlich freue ich mich auch einfach über Ihr Lob, denn in der Homepage stecken mein Herzblut und viele Stunden Arbeit. Herzlichen Dank für Ihren Eintrag!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Der Gästebucheintrag wird erst sichtbar sein, nachdem ich ihn geprüft habe.
266 entries.
Corinna Tenhaeff schrieb am 7. November 2017 um 20:43:
Hallo Sandra, ich habe schon sehr viele deiner leckeren Rezepte nachgekocht und finde deine Ideen und Homepage klasse. Viele lieben Dank dafür. Zu deinem Kürbisstuten habe ich eine kleine Frage. Bleibt das restliche Wasser nach dem Kochen des Kürbis im Topf und wird für die weitere Zubereitung verwendet? Ich würde das Rezept nämlich gerne demnächst machen wollen. Liebe Grüße. Corinna
Hallo Sandra, ich habe schon sehr viele deiner leckeren Rezepte nachgekocht und finde deine Ideen und Homepage klasse. Viele lieben Dank dafür. Zu deinem Kürbisstuten habe ich eine kleine Frage. Bleibt das restliche Wasser nach dem Kochen des Kürbis im Topf und wird für die weitere Zubereitung verwendet? Ich würde das Rezept nämlich gerne demnächst machen wollen. Liebe Grüße. Corinna
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Hallo Corinna, danke für dein Lob. Nein, das Wasser wird weggeschüttet. Gutes Gelingen und Grüße, Sandra
Silvia Baker-Rowson schrieb am 11. September 2017 um 10:19:
Hallo Sandra Immer wieder toll deine Rezepte auszuprobieren. Eine kleine Anmerkung an dich. Ich muss aus verschiedenen Gründen sehr auf mein Gewicht achten. Habe durch bewusste Ernährung und Kontrolle meiner Kalorienaufnahme und Verbrennung mehr als 25 kg abgenommen und das Gewicht gehalten. Es wäre so toll wenn bei denen Rezepten eine Kalorienangabe wäre. Da sieht Frau/Mann gleich ob das Rezept in die Planung passt oder ob es eher als Leckerli für einen Schlemmertag geeignet ist. Mach weiter so Silvia
Hallo Sandra Immer wieder toll deine Rezepte auszuprobieren. Eine kleine Anmerkung an dich. Ich muss aus verschiedenen Gründen sehr auf mein Gewicht achten. Habe durch bewusste Ernährung und Kontrolle meiner Kalorienaufnahme und Verbrennung mehr als 25 kg abgenommen und das Gewicht gehalten. Es wäre so toll wenn bei denen Rezepten eine Kalorienangabe wäre. Da sieht Frau/Mann gleich ob das Rezept in die Planung passt oder ob es eher als Leckerli für einen Schlemmertag geeignet ist. Mach weiter so Silvia
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Hallo Silivia, vielen Dank für deine Anregung. Ich bin jedoch keine Ernährungsexpertin und wage mich daher nicht an Kalorienangaben heran. Toll, dass du so viel Gewicht verloren hast. Ich denke, dass du dich viel mit Ernährung beschäftigt hast und somit auch gut selbst einschätzen kannst, ob ein Gericht eher kalorienreduziert oder kalorienunfreundlich ist. Alles Gute weiterhin auf deinem Weg! Viele Grüße, Sandra
Michaela schrieb am 12. August 2017 um 12:25:
Mir gefällt die Website sehr gut und ich besuche sie regelmäßig um mir Kochideen zu holen. Allerdings finde ich es schade, dass ich bei den Rezepten keine gesonderte Druckversion habe.
Mir gefällt die Website sehr gut und ich besuche sie regelmäßig um mir Kochideen zu holen. Allerdings finde ich es schade, dass ich bei den Rezepten keine gesonderte Druckversion habe.
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Hallo Michaela, danke für dein Feedback. Ich möchte mit so wenig Plugins wie möglich arbeiten, weil diese zu verschiedenen Problemen führen können. Es ist möglich die Rezepte ganz normal über den Browser zu drucken. Viele Grüße, Sandra
AnGela schrieb am 3. August 2017 um 10:32:
Vielen Dank für deine schönen WebSeiten. Sehr schön anzusehen und einfach nachzukochen deine Rezepte. Finde dein Buch super gelungen. Dein Joghurt-Dressing geht in meiner Küche nicht mehr aus. Seitdem sind alle begeisterte Salatesser. Ich finde es toll, man muss nicht mehr alle Gewürze bei der Saltzubereitung in die Hand nehmen und es schmeckt super lecker. Vielen Dank.
Vielen Dank für deine schönen WebSeiten. Sehr schön anzusehen und einfach nachzukochen deine Rezepte. Finde dein Buch super gelungen. Dein Joghurt-Dressing geht in meiner Küche nicht mehr aus. Seitdem sind alle begeisterte Salatesser. Ich finde es toll, man muss nicht mehr alle Gewürze bei der Saltzubereitung in die Hand nehmen und es schmeckt super lecker. Vielen Dank.
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Hallo, vielen Dank für den lieben Kommentar. Darüber freue ich mich sehr. Weiterhin gutes Gelingen und viel Freude auf meiner Homepage! Herzliche Grüße, Ihre Sandra Backwinkel
Domi schrieb am 22. Juli 2017 um 10:07:
Hallo 🙂 Ich bin als Student selbst sehr oft auf deiner Seite unterwegs um mir Anregungen und Tipps zu den verschiedensten Gerichten zu holen. Ich möchte mal ein kleines Dankeschön da lassen! Ich bin ein sehr großer Beef Jerky fan und habe mir zum Thema selbst eine Internetpräsenz aufgebaut um Leuten mit Tipps zum Thema zu versorgen. Dort gibt es unter anderem auch das ein oder ander Rezept zum Thema 😉
Hallo 🙂 Ich bin als Student selbst sehr oft auf deiner Seite unterwegs um mir Anregungen und Tipps zu den verschiedensten Gerichten zu holen. Ich möchte mal ein kleines Dankeschön da lassen! Ich bin ein sehr großer Beef Jerky fan und habe mir zum Thema selbst eine Internetpräsenz aufgebaut um Leuten mit Tipps zum Thema zu versorgen. Dort gibt es unter anderem auch das ein oder ander Rezept zum Thema 😉
Justyna schrieb am 8. Juli 2017 um 23:33:
Hallo😃Sehr schöne Seite.Top 🖒🖒🖒Super Rezepte.Lg
Hallo😃Sehr schöne Seite.Top 🖒🖒🖒Super Rezepte.Lg
Alexander schrieb am 21. Juni 2017 um 19:31:
Hallo liebe Sandra, ich finde die Webseite richtig toll gestaltet. So der gesamte Aufbau, die Navigation und die kleinen Banner sind sehr verlockend. Da ich selber auch Webseiten erstelle, kenne ich den hohen Aufwand, regelmäßig Besucher und evtl. Käufer zu bekommen. Also ich würde auch den Thermomix nehmen- weil Vorwerk es wirklich drauf hat und um Längen besser ist als so manche Nachahmeprodukte in der Branche. Ciao
Hallo liebe Sandra, ich finde die Webseite richtig toll gestaltet. So der gesamte Aufbau, die Navigation und die kleinen Banner sind sehr verlockend. Da ich selber auch Webseiten erstelle, kenne ich den hohen Aufwand, regelmäßig Besucher und evtl. Käufer zu bekommen. Also ich würde auch den Thermomix nehmen- weil Vorwerk es wirklich drauf hat und um Längen besser ist als so manche Nachahmeprodukte in der Branche. Ciao
Irmgard schrieb am 10. Juni 2017 um 22:19:
Halli hallo, liebe Sandra,ich bin begeistert von deiner Seite und den wirklich toll gemachten Videos. Deine Rezepte sind wirklich klasse. Da habe ich immer sofort Lust, die Rezepte auszuprobieren. Über die wertvollen Tipps und Anregungen freue ich mich immer und möchte mich auch an dieser Stelle dafür bedanken. Mach bitte weiter so. Liebe Grüße.
Halli hallo, liebe Sandra,ich bin begeistert von deiner Seite und den wirklich toll gemachten Videos. Deine Rezepte sind wirklich klasse. Da habe ich immer sofort Lust, die Rezepte auszuprobieren. Über die wertvollen Tipps und Anregungen freue ich mich immer und möchte mich auch an dieser Stelle dafür bedanken. Mach bitte weiter so. Liebe Grüße.
Elvira Fischer-Walter schrieb am 28. Mai 2017 um 20:18:
Noch vor einem Jahr- ohne Thermomix- habe ich die Videos gerne geschaut. Nun als stolzer Besitzer endlich das Kochbuch geholt. Nix zu meckern- gucke gerne zu.
Noch vor einem Jahr- ohne Thermomix- habe ich die Videos gerne geschaut. Nun als stolzer Besitzer endlich das Kochbuch geholt. Nix zu meckern- gucke gerne zu.
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Ich freue mich über ein solch schönen Kommentar und das damit verbundene Lob. Danke sehr! Viele Grüße, Sandra Backwinkel
Helga Zimmermann schrieb am 12. Mai 2017 um 8:23:
Hallo habe Sie weiter Empfohlen und zwei Bücher weiter verschenkt. Weiter so toll.
Hallo habe Sie weiter Empfohlen und zwei Bücher weiter verschenkt. Weiter so toll.
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Vielen Dank, liebe Helga, für Ihren lieben Kommentar!
Claudia schrieb am 9. Mai 2017 um 11:05:
Liebe Sandra, ich bin seit längerem stille Leserin Ihrer Seite und finde sie einfach klasse! Vor allem die Videos gefallen mir sehr - ohne viel "Chichi" und "Blabla" wie bei manch anderem, das ist genau so wie ich es mag. Mittlerweile habe ich mir zu meinem TM5 auch noch den Zauberstein von TPC zugelegt, bin mit diesem aber nur bedingt zufrieden. Ich nutze ihn hauptsächlich für Pizza, aber der Teig wird einfach nicht wirklich knusprig! Ich habe schon diverse Teige ausprobiert und backe die Pizza bei 240-250 Grad. Der Stein kommt auf einem Rost in die unterste Einschubschiene des Ofens. Beim Belag achte ich extra darauf, dass es nicht zu viel ist, damit der Boden nicht durchweicht. Den Teig rolle ich zudem immer schön dünn aus. Trotz allem - knusprig wird höchstens der Rand der Pizza. Was mache ich wohl falsch? Muss der Stein besser auf ein Backblech? Oder benötige ich dafür einen extra Halter, um ihn unmittelbar auf den Boden des Backofens stellen zu können? Wird der Boden nur knusprig, wenn ich ein bestimmtes Mehl verwende? Für einen Ratschlag wäre ich sehr dankbar! VG, Claudia
Liebe Sandra, ich bin seit längerem stille Leserin Ihrer Seite und finde sie einfach klasse! Vor allem die Videos gefallen mir sehr - ohne viel "Chichi" und "Blabla" wie bei manch anderem, das ist genau so wie ich es mag. Mittlerweile habe ich mir zu meinem TM5 auch noch den Zauberstein von TPC zugelegt, bin mit diesem aber nur bedingt zufrieden. Ich nutze ihn hauptsächlich für Pizza, aber der Teig wird einfach nicht wirklich knusprig! Ich habe schon diverse Teige ausprobiert und backe die Pizza bei 240-250 Grad. Der Stein kommt auf einem Rost in die unterste Einschubschiene des Ofens. Beim Belag achte ich extra darauf, dass es nicht zu viel ist, damit der Boden nicht durchweicht. Den Teig rolle ich zudem immer schön dünn aus. Trotz allem - knusprig wird höchstens der Rand der Pizza. Was mache ich wohl falsch? Muss der Stein besser auf ein Backblech? Oder benötige ich dafür einen extra Halter, um ihn unmittelbar auf den Boden des Backofens stellen zu können? Wird der Boden nur knusprig, wenn ich ein bestimmtes Mehl verwende? Für einen Ratschlag wäre ich sehr dankbar! VG, Claudia
Astrid Timme schrieb am 7. Mai 2017 um 13:21:
Hallo liebe Sandra! Ich bin seit wenigen Tagen stolze Besitzerin eines TM5. Die Zeit zwischen Bestellung und Lieferung habe ich genutzt, um mich via Internet schlau zu machen und bin auf Sie und Ihre homepage gestoßen. Ich habe zwar heimlich gedacht, dass das alles nicht so funktionieren wird, habe mir aber vieles für später, wenn das Gerät hier ist, aufgeschrieben. Ich staune nur noch Bauklötze!!! Ihre Anleitungen sind so "idiotensicher" und mit wertvollen Tipps versehen, dass ich sie (gerade noch ohne Einführung durch eine Repräsentantin) sofort umsetzen konnte. Gestern habe ich Eis gemacht - wunderbar - sowie Ihre Putzpaste. Ich bin begeistert davon!!! Meine Spüle strahlt und das vollkommen auf natürlicher Basis! Gerade backen die Teiglinge für Ihre Sonntagsbrötchen; den Teig konnte ich ja gestern dank Ihres Rezeptes praktischerweise ansetzen. Ich hatte innerhalb von fünf Minuten einen klasse Hefeteig, wobei ich sogar vergessen hatte, die Hefe aufzutauen und gefroren hinein gegeben habe! Ja, und das ist noch nicht alles. Ich bekomme Videos und Tipps von Ihnen per Mail, und ich werde natürlich auch am 21. Mai online bei Ihrem webinar zugegen sein. Ich habe jetzt einen Roman geschrieben, aber ich musste meiner Begeisterung über Ihre Mühe, Ihr Einfühlungsvermögen gegenüber vollkommen Fremden und Ihre Kompetenz einfach Ausdruck verleihen! Herzliche Grüße von Ihrer Astrid
Hallo liebe Sandra! Ich bin seit wenigen Tagen stolze Besitzerin eines TM5. Die Zeit zwischen Bestellung und Lieferung habe ich genutzt, um mich via Internet schlau zu machen und bin auf Sie und Ihre homepage gestoßen. Ich habe zwar heimlich gedacht, dass das alles nicht so funktionieren wird, habe mir aber vieles für später, wenn das Gerät hier ist, aufgeschrieben. Ich staune nur noch Bauklötze!!! Ihre Anleitungen sind so "idiotensicher" und mit wertvollen Tipps versehen, dass ich sie (gerade noch ohne Einführung durch eine Repräsentantin) sofort umsetzen konnte. Gestern habe ich Eis gemacht - wunderbar - sowie Ihre Putzpaste. Ich bin begeistert davon!!! Meine Spüle strahlt und das vollkommen auf natürlicher Basis! Gerade backen die Teiglinge für Ihre Sonntagsbrötchen; den Teig konnte ich ja gestern dank Ihres Rezeptes praktischerweise ansetzen. Ich hatte innerhalb von fünf Minuten einen klasse Hefeteig, wobei ich sogar vergessen hatte, die Hefe aufzutauen und gefroren hinein gegeben habe! Ja, und das ist noch nicht alles. Ich bekomme Videos und Tipps von Ihnen per Mail, und ich werde natürlich auch am 21. Mai online bei Ihrem webinar zugegen sein. Ich habe jetzt einen Roman geschrieben, aber ich musste meiner Begeisterung über Ihre Mühe, Ihr Einfühlungsvermögen gegenüber vollkommen Fremden und Ihre Kompetenz einfach Ausdruck verleihen! Herzliche Grüße von Ihrer Astrid
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Hallo liebe Astrid, wow, das sind wirklich tolle Zeilen. Ich freue mich sehr über Ihre Komplimente und wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrem Küchenhelfer. Alles Gute! Ihre Sandra Backwinkel
Susanne Meyer schrieb am 3. Mai 2017 um 19:49:
Sehr schöne Homepage. Bei uns gab es heute zum Abendessen die knusprige Roggenkruste. Liebe Grüße
Sehr schöne Homepage. Bei uns gab es heute zum Abendessen die knusprige Roggenkruste. Liebe Grüße
Monika schrieb am 1. Mai 2017 um 17:33:
Bin begeistert über die Frühstücksideen, werde jetzt alle nacheinander ausprobieren. Vielen Dank für die tollen Anregungen. Die Putzpaste werde ich gleich morgen herstellen und ausprobieren.
Bin begeistert über die Frühstücksideen, werde jetzt alle nacheinander ausprobieren. Vielen Dank für die tollen Anregungen. Die Putzpaste werde ich gleich morgen herstellen und ausprobieren.
Jörg Krüger schrieb am 1. Mai 2017 um 17:05:
Hallo Sandra, es ist immer wieder ein Vergnügen auf deinen Seiten zu stöbern und neue Rezepte auszuprobieren. Herzliche Grüße Jörg
Hallo Sandra, es ist immer wieder ein Vergnügen auf deinen Seiten zu stöbern und neue Rezepte auszuprobieren. Herzliche Grüße Jörg
Stephan schrieb am 1. Mai 2017 um 12:30:
Hallo Sandra, sehr "frisch" und "aufgeräumt" deine neue Seite. Informativ und mit dem wesentlichen Inhaltrn war diese ja schon immer versehen. Ich freue mich weiterhin auf viele Rezepte und bin derzeit in der Überlegung für ein paar Pampered Chef Produkte...wenn Du mal eine Vorführung in der Nähe hast....komme ich gerne dazu. Liebe Grüße Stephan
Hallo Sandra, sehr "frisch" und "aufgeräumt" deine neue Seite. Informativ und mit dem wesentlichen Inhaltrn war diese ja schon immer versehen. Ich freue mich weiterhin auf viele Rezepte und bin derzeit in der Überlegung für ein paar Pampered Chef Produkte...wenn Du mal eine Vorführung in der Nähe hast....komme ich gerne dazu. Liebe Grüße Stephan
Ursel schrieb am 1. Mai 2017 um 11:59:
Macht Spaß auf deiner Seite! Mit diesen tollen Rezepten. Danke.......👍
Macht Spaß auf deiner Seite! Mit diesen tollen Rezepten. Danke.......👍
Susi Mickler schrieb am 30. April 2017 um 15:07:
Hallo Sandra, habe schon ca. 20 x Dein Birchermüsli gemacht. Selbst als Omi und Opa zu Besuch kamen, durfte ich es 3x machen.Es ist sooo lecker. Toll war auch Dein Sauerteigbrot. Super neue Seite - danke für Deine tollen Rezepte, die uns kostenlos zur Verfügung stehen. Viele liebe Grüße und ich probier' weiter. Susi aus dem Schwabenländle 🌷⚘🌷🌹💐
Hallo Sandra, habe schon ca. 20 x Dein Birchermüsli gemacht. Selbst als Omi und Opa zu Besuch kamen, durfte ich es 3x machen.Es ist sooo lecker. Toll war auch Dein Sauerteigbrot. Super neue Seite - danke für Deine tollen Rezepte, die uns kostenlos zur Verfügung stehen. Viele liebe Grüße und ich probier' weiter. Susi aus dem Schwabenländle 🌷⚘🌷🌹💐
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Vielen Dank, liebe Susi. Das ist ein schönes Kompliment :-).
Ophelia schrieb am 30. April 2017 um 11:24:
Ich finde Ihre Seite exzellent und die klare, leichte Handhabung der Rezepte richtig super beschrieben. DANKE dafür, von Ophelia
Ich finde Ihre Seite exzellent und die klare, leichte Handhabung der Rezepte richtig super beschrieben. DANKE dafür, von Ophelia
Administrator-Antwort von: Sandra Backwinkel
Danke sehr, Ophelia 😊
Susanne Meier schrieb am 29. April 2017 um 8:05:
Ich mag deine Seite einfach gern und stöbere immer wieder darauf. Mach bitte weiter so! Viele Grüße, deine Susanne😍
Ich mag deine Seite einfach gern und stöbere immer wieder darauf. Mach bitte weiter so! Viele Grüße, deine Susanne😍

Pin It on Pinterest

Share This