Seite auswählen

Gemüsecremesuppe aus dem Thermomix 

Die Gemüsecremesuppe  aus dem Thermomix ist eine weitere gesunde Cremesuppe, die schnell gemacht ist. Ich muss nur in etwa 7 Minuten Arbeitszeit investieren um eine tolle Suppe zu kochen, den Rest erledigt meine Lieblingsküchenmaschine. Ich wandle manchmal die Zutaten auch etwas ab, je nachdem, was ich an Gemüse noch übrig habe. So schmeckt sie nicht gleich und es wird nie langweilig :-).

Zutaten für 6 Portionen:

220 g Porree (weißer Teil) in ca. 4 cm Ringen
3/4 TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe
25 g Butter
20 g Olivenöl
1 Kopf Brokkoli (ca. 250-270 g, nur die Röschen)
120 g Kartoffeln in Stücken
1 gehäufter TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe ODER
1 Brühwürfel
200 g Kochsahne
400 g Milch
330 g Wasser
3 Prisen Pfeffer
40 g Parmesan

Thermomix Gemüsecremesuppe

Zubereitung:

  1. Parmesan in den Mixtop geben und 8 Sek. / Stufe 9 zerkleinern, umfüllen und Mixtopf kurz ausspülen, damit keine Reste des Parmesans auf dem Mixtopfboden sind.
  2. Porree, Knoblauch, Butter und Öl in den Mixtopf geben, 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und 4 Min. / 120°C / Stufe 1 andünsten.
  3. Brokkoli und Kartoffelstücke in den Mixtopf hinzufügen und 3 Min. / 100°C / Stufe 1 garen.
  4. Kochsahne, Milch, 180 g Wasser und Brühwürfel hinzugeben, 20 Min. / 90°C / Stufe 2 garen.
  5. Restliches Wasser, Pfeffer und 30 g des zerkleinerten Parmesans hinzugeben, 1 Min. / Stufe 5 – 7 – 10 pürieren, abschmecken und mit dem übrigen Parmesan garniert servieren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This