Seite auswählen

Guacamole aus dem Thermomix 

Guacamole ist ein Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche. Die Creme wird dort zum Beispiel zu Taquitos, Tortilla-Chips oder als Beilage zu Fleisch gegessen. Ich esse Guacamole aber auch gern zu Baguette oder als Dip zu Gemüsesticks. Im Thermomix wir die Guacamole in Kombination mit dem Frischkäse wunderbar cremig.

Zutaten für 4 Portionen:

1 Avocado
150 g Frischkäse
50 g Schmand
1/4 – 1/2 TL Chiliflocken
3/4 TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe
1/4 TL Pfeffer
1/4 TL Paprika, edelsüß
1 TL Salz
etwas Zitronensaft

Thermomix Guacamole

Zubereitung:

  1. Avocado in Stücken zusammen mit allen weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und nach unten schieben.
  2. Weitere 5 Sek. / Stufe 6 mixen und in ein Schälchen füllen. Durch den Zitronensaft bleibt der Dipp längere Zeit grün.

Tipp: Den Avocadokern nicht wegschmeißen, sondern zerkleinern und ebenfalls verzehren. Die Guacamole am besten sofort servieren. Ansonsten mit Frischhaltefolie abgedeckt kühl lagern. Das hilft ebenfalls geben braune Verfärbung. Diese ergibt sich übrigens durch Polyphenoloxidase, welche in Avocados enthalten ist.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This