Seite auswählen

Hähnchen in Erdnusssauce und Reis aus dem Thermomix

Ein tolles, gesundes Hauptgericht aus dem Thermomix® für alle, die gern Erdnüsse essen. Die Konsistenz des Hähnchenfleisches erinnert ein bisschen an das Fleisch beim Hühnerfrikasse. Es ist ebenso zart. Die würzige Sauce passt toll zu Reis.

Zutaten für 4 Portionen:

150 g geröstete Erdnüsse
10 rote Pfefferkörner
2 Gewürznelken
500 g Tomaten, halbiert
150 g Zwiebeln, halbiert
¾ TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe
2 Chilischoten, mittelscharf
1 TL mexikanische Gewürzmischung (optional)
200 g Wasser
30 g Öl (z.B. Kokosöl)
2 – 3 TL Gewürzpaste für Hühnerbrühe / Fleischbrühe oder 2 Hühnerbrühwürfel
1000 g Hähnchenbrustfilet, gewürfelt (ca. 3 cm)
450 g Reis

Thermomix Hähnchen Erdnusssauce

Zubereitung:

 

  1. Erdnüsse, roten Pfeffer und Nelken in den Mixtopf geben und 6 Min. / Varoma / Sanftrührstufe anrösten.
  2. Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Chilischoten und mex. Gewürzmischung (optional) und Wasser zugeben und 30 Sek. / Stufe 10 pürieren.
  3. Öl, Gewürzpaste und Hähnchenfleisch zugeben und 28 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 garen. Während dieser Zeit Reis nach Packungsanweisung in einem Kochtopf garen.
  4. Hühnchenfleisch mit der Sauce in eine Schüssel umfüllen. Hühnerfleisch wieder aus der Sauce nehmen, zurück in den Mixtopf geben, 2 Sek. / Linkslauf / Stufe 4 verteilen, anschließend wieder zur Sauce geben, gut vermischen und mit dem Reis servieren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This