Seite auswählen

Ingwer-Minz-Limonade aus dem Thermomix TM5 

Eine tolle Variante der normalen Zitronenlimonade aus dem Thermomix ist die Ingwer-Minz-Limonade. Ich habe die “Ursprungslimonade” einfach mal etwas abgewandelt und eine gesündere Variante kreiiert. Den Zucker kann man nämlich auch einfach durch Honig oder Agavendicksaft ersetzen. Durch die Minze und den Ingwer erhält sie noch eine etwas andere Note. Ingwer ist zudem unheimlich gesund und ich setze ihn bei Getränken sehr gern ein. Er enthält neben den Scharfstoffen Shoagol und Zingeron nämlich auch Vitamine wie Vitamin C, Magnesium, Eisen, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor.

Zutaten für 1 Liter:

90 g Agavendicksaft oder Honig
2 (Bio-)Zitronen, halbiert
ca. 20 Blätter Minze (kommt auf Größe und Geschmack an)
50 g Ingwer
1 l Wasser

Thermomix Gewürzpaste für Fleischbrühe

Zubereitung:

  1. Ingwer in den Mixtopf geben und für 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
  2. Zitronen, Minze, Agavendicksaft/Honig und 500 ml Wassser hinzufügen und 2 Sek. / Turbo zerkleinern
  3. Weitere 500 g Wasser hinzufügen Garkorb in den Mixtopf einsetzen und die Limonade durch den Garkorb in eine Karaffe füllen. Dabei zum Festhalten des Garkorbes den Spatel benutzen (siehe Video).

Tipp: Wer möchte, kann den Zucker auch z.B. durch Stevia ersetzen. Für Crushed Ice 200 g Eiswürfel für ca. 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This