Seite auswählen

Käse-Sahne-Nudeln im Thermomix 

Die Käse-Sahne-Nudeln aus dem Thermomix mag nicht nur ich gern. Sie sind bei uns ein beliebtes Gericht für die ganze Familie. Ich füge gerne noch Schinkenwürfel hinzu.

Zutaten für 3 Portionen:

80 g Emmentaler, in groben Stücken
ca. 75 g Zwiebel
½ – ¾ TL Knoblauchpaste (= ca. 1 Knobizehe)
20 g Olivenöl
450 g Wasser
100 g Sahne
110 g Milch
1 gehäufter TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
½ TL Salz
3 Prisen Muskat
300 g Nudeln (Fussili, Schmetterlinge oder Röhrennudeln)
160 g Erbsen, TK, aufgetaut
75 g Schinkenwürfel (optional)
1 TL Röstzwiebeln (Fertigprodukt)

Thermomix Käse-Sahne-Nudeln

Zubereitung:

  1. Emmentaler in den Mixtopf geben, 4 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und in eine Servierschale umfüllen. Mixtopf anschließend gut durchspülen, um alle Käsereste zu entfernen (diese würden im nächsten Schritt ansonsten anbrennen).
  2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, Öl zugeben und 2 min. / Varoma / Stufe 2 dünsten.
  3. Wasser, Sahne, Milch, Gewürzpaste, Salz und Muskat zugeben und 5 Min. / 100° / Stufe 1 zum Kochen bringen.
  4. Nudeln zugeben, jeweilige Garzeit einstellen (lt. Angabe auf der Nudelverpackung) / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe garen.
  5. Röstzwiebeln, Erbsen, Schinkenwürfel zugeben und 3 Min. / 70° / Linkslauf / Sanftrührstufe mithilfe des Spatels untermischen.
  6. Mixtopfinhalt zum Käse in die Schüssel geben, mit dem Spatel vermischen und sofort servieren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This