Seite auswählen

Kinder-Müsli mit dem Thermomix  

Als mein Sohn damals im Breialter war, wollte ich ihm auch ein gesundes Müsli anbieten. Es gab eine Menge Baby-/Kinder-Müslis in der Babynahrungsecke. Allen gemein war ein recht hoher Zuckeranteil und, dass sie sehr teuer waren. So kam mir der Gedanke, einfach selbst ein Müsli zu machen. Es musste natürlich eine recht feine Konsistenz haben und da kam der Thermomix ins Spiel, da ich mit ihm die Zutaten super zerkleinern kann. Es ist also ganz einfach, ein gesundes Kinder-Müsli mit wenigen Zutaten und schnell und sehr preiswert mit dem Thermomix selbst herstellen. Für dieses Müsli benötigen Sie lediglich Dinkelflocken, Haferflocken, Cornflakes und Trockenobst. Innerhalb von 10 Sekunden erhalten Sie die feine Konsistenz, die Kindermüslis (z.B. von Hipp oder Milupa) haben, damit sie sich gut mit der Milch vermengen lassen. Sehen Sie selbst!

Zutaten für 5 Portionen:

50 g Trockenobst (z.B. Aprikosen, Datteln, Rosinen, Mango, Cranberries, Kokos, etc.)
50 g Dinkelflocken
50 g Haferflocken, zart
25 g Cornflakes

Thermomix Kinder-Müsli
Thermomix Zutaten Kinder-Müsli

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.

Anmerkung: Für die Zubereitung des Müslis ca. 35 g (6 EL) Müslipulver mit 100 ml Milch verrühren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This