Seite auswählen

Knoblauchpaste aus dem Thermomix TM5 

Die Knoblauchpaste aus dem Thermomix ist einfach super-praktisch. Ich habe einmal mit dem lästigen Schälen zu tun und habe dann monatelang Ruhe. Das Schraubglas mit der Knoblauchpaste lagere ich monatelang im Kühlschrank und entnehme bei Bedarf einfach die gewünschte Menge mit einem TL. Eine saubere Sache :-).

Zutaten für 1 Schraubglas á 150 ml:

Zehen von 2 Knoblauchknollen
50 ml Rapsöl

Thermomix Knoblauchpaste

Zubereitung:

  1. Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  2. Öl hinzufügen und 7 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  3. Alles noch einmal 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  4. In ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank lagern.

Tipp: Ca. 3/4 TL ersetzt 1 Knoblauchzehe. Hält sich im Kühlschrank monatelang.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Fruchtig-leckerer Aprikosen-Ketchup im Thermomix - tolle Grillsauce - […] Knoblauchpaste […]
  2. Leckeres Steinpilz-Risotto mit dem Thermomix und dem rockcrok / Pfanne - […] Knoblauchpaste […]
  3. Der Klassiker unter den Salaten - der Caesar Salad - simpel aber lecker - […] Knoblauchpaste […]
  4. Senfsuppe mit Garnelen oder Räucherlachs aus dem Thermomix TM5 - […] Knoblauchpaste […]
  5. Saftige Hähnchenflügel aus dem Thermomix TM5 in Honig-Sojasauce - […] Knoblauchpaste […]
  6. Eine einfache Tomatensauce - das Tomatensugo - mit dem Thermomix - […] Knoblauchpaste […]
  7. Die Kräuterbutter im Thermomix für die Grillparty ist schnell gemacht - […] Knoblauchpaste […]
  8. Gesunde und super-schnelle Pilzsauce aus dem Thermomix - […] Knoblauchpaste […]
  9. Gemüsecremesuppe aus dem Thermomix TM5 - sehr gesund - […] g Porree (weißer Teil) in ca. 4 cm Ringen 3/4 TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe 25 g Butter 20 g Olivenöl…
  10. Gefüllte Schweinelende - ein außergewöhnliches Essen aus dem Thermomix TM5 - […] g getrocknete Pflaumen ohne Steine Etwas Salz und Pfeffer 130 g Zwiebeln, halbiert 1 leicht geh. TL Knoblauchpaste oder…
  11. Tolle, kalte Gemüse-Suppe aus dem Thermomix TM5 - Gazpacho - […] g Porree (weißer Teil) in ca. 4 cm Ringen 3/4 TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe 25 g Butter 20 g…
  12. Hähnchen in würziger Erdnusssauce mit Reis aus dem Thermomix® - […] 10 rote Pfefferkörner 2 Gewürznelken 500 g Tomaten, halbiert 150 g Zwiebeln, halbiert ¾ TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe…
  13. Hackbällchen mit Reis, Paprika und Currysauce all-in-one- im Thermomix - […] 40 g Zwiebel oder Schalotten ¾ TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe 30 g Paniermehl 600 g Rinderhackfleisch 1 Ei…
  14. Kindergerechtes Nudelgericht all-in-one für den Thermomix - […] g Emmentaler, in groben Stücken ca. 75 g Zwiebel ½ – ¾ TL Knoblauchpaste (= ca. 1 Knobizehe) 20…
  15. Rucula-Basilikum-Pesto im Thermomix zubereiten klappt wunderbar - […] Stücken 1/4 – 1/2 TL Chiliflocken (je nach Geschmack) 50 g Pinien- oder Walnusskerne 3/4 TL Knoblauchpaste oder 1…
  16. Cremig-leckerer Dip zu Nachos und Co - Guacamole im Thermomix - […] Avocado 150 g Frischkäse 50 g Schmand 1/4 – 1/2 TL Chiliflocken 3/4 TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe 1/4…
  17. Cremiges Aioli darf beim Grillen nicht fehlen - Rezept für den Thermomix - […] Knoblauchzehen oder 1 TL Knoblauchpaste 1 Ei, bestenfalls Zimmertemperatur ein guter 1/2 TL Salz 1 TL Zitronensaft 250 g…
  18. Eine tolle kalte oder warme Beilage zu Gebratenem oder Gegrilltem aus dem Thermomix - […] oder geviertelt 10 Stängel abgezupfte Petersilie 50 g Olivenöl 1-2 Zehen Knoblauch oder 1 TL Knoblauchpaste 1 Prise Cayenne-Pfeffer…
  19. Ein weiterer Klassiker aus dem Thermomix - Paprikagulasch - […] Knoblauchzehen oder 1 guter TL Knoblauchpaste 450 g Zwiebeln, halbiert 30 g Sonnenblumenöl 750 g Rindergulasch, in Stücken, 1…
  20. Würze selbst gemacht - Die Gewürzpaste für Gemüsebrühe ist Grundlage für viele Suppen und Saucen aus dem Thermomix - […] 260 g Möhren 1 Zwiebel (ca. 100 g) 1 Tomate (ca. 100 g) 150 g Zucchini 1 Knoblauchzehe oder…
  21. Mini-Hackbällchen auf dem großen Ofenzauberer von The Pampered Chef - […] g Zwiebel ¾ TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe 30 g Paniermehl 600 g Rinderhackfleisch 1 Ei 2 TL Salz…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This