Seite auswählen

Zarte Kohlrouladen mit dem Thermomix TM5 

Schon mal gedünstete Rouladen gegessen? Ich finde die Kohlrouladen aus dem Thermomix einfach großartig. Sie sind mega-zart. Super-leckeres All-In-One-Gericht!

Zutaten für 4-5 Portionen:

1 Zwiebel
500 g Hackfleisch
2 Eier
100 g Paniermehl
2 EL Petersilie
1 TL Salz
1/2 TL Paprika edelsüß
etwas Pfeffer
10 Kohlblätter vom Strunk befreit
500 g Wasser
2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
40 g dunkler Saucenbinder
ein paar Spritzer Worcestersauce
750 g Kartoffeln, geschält, in Würfeln

Thermomix Gewürzpaste für Fleischbrühe

Zubereitung:

 

  1. Zwiebel 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Kohlblätter in ca. 1 Liter kochendem Wasser in einer Schüssel ca. 5 min. einweichen, damit sie leichter zu verarbeiten sind.
  3. Hackfleisch, Eier, Paniermehl, Petersilie, Salz, Paprika und Pfeffer 20 Sek. / Stufe 4 vermischen und daraus 10 Hackklöse formen. Kohlblätter mit der Hackmasse füllen und umwickeln.
  4. Wasser und Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben. Den Gareinsatz mit der Hälfte der Rouladen füllen und einsetzen.
  5. Varoma mit den restlichen Rouladen füllen, die Kartoffeln in den Varomaeinlegeboden geben und 35 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.
  6. Geschlossenen Varoma und Gareinsatz jeweils auf einem flachen Teller “parken” Rouladen und ggf. mit einem Küchentuch abdecken.
  7. Den Garsud auf ca. 400ml mit Wasser auffüllen. Saucenbinder und Worcestersauce hinzugeben und 3 Min. / 100°C / Stufe 3 erhitzen. Evtl. noch mit etwas Gewürzpaste für Gemüsebrühe abschmecken.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This