Seite auswählen

Lachs mit Fenchel und Kürbis aus dem Thermomix TM5 

Hier möchte ich ein tolles, kalorienreduziertes Gericht aus dem Thermomix vorstellen – Lachs mit Kürbis und Fenchel in einer leckeren Kürbissauce. Besonders für Menschen, die sich Low-Carb ernähren ein schönes Rezept mit wenig Zubereitungsaufwand.

Zutaten für 2 Portionen:

500 g Kürbis (Butternut oder Hokkaido), in
mundgerechten Stücken
1 große Fenchelknolle (gut 200 g), in Streifen
2 Lachsfilets
75 g Weißwein
500 g Wasser
100 g Kochsahne
1 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe oder 3/4 Brühwürfel
Salz und Pfeffer

Thermomix Lachs Fenchel Kürbis

Zubereitung:

 

  1. Kürbis und Fenchel im Varoma verteilen.
  2. Lachsfilet auf den mit feuchtem Backpapier oder Alufolie ausgelegten Varoma-einlegeboden geben, salzen und pfeffern.
    Wasser in den Mixtopf einwiegen und Gewürzpaste hinzugeben, Mixtopfdeckel und Varoma einschl. Deckel aufsetzen und alles 25 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.
  3. Varomaeinlegeboden mit Deckel, sowie Varoma zur Seite stellen, Garwasser auffangen und 100 g davon zusammen mit Kochsahne, Weißwein, 200 g Kürbis und 50 g Fenchel in den Mixtopf zurückgeben und 10 Sek. / Stufe 6 vermischen. Anschließend 3 Min. / 100°C / Stufe 1 aufkochen. In der Zwischenzeit Lachs und übrigen Kürbis und Fenchel auf Teller verteilen.
  4. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu dem Lachs mit Kürbis und Fenchel servieren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This