Seite auswählen

Cremiger Lachsaufstrich mit dem Thermomix 

Frische Brotaufstriche mixt der Thermomix im Handumdrehen. Man kann auch schnell eigene Kreationen ausprobieren. Wichtig ist, zuerst die Zutaten zu zerkleinern, die am Feinsten werden sollen, z.B. frische Kräuter oder Knoblauch. Einer meiner absoluten Lieblings-Aufstriche ist der Lachsaufstrich. Er schmeckt besonders toll zu deftigen Broten wie z.B. dem Dinkel-Malz-Brot.

Zutaten für 6 Portionen:

ca. 70 g Zwiebel
200 g geräucherter Lachs
200 g Frischkäse, Typ Philadelphia
30 g Schmand

Thermomix Lachsaufstrich

Zubereitung:

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Lachs zugeben und 3 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.
  3. Frischkäse und Schmand zugeben und 5 Sek. / Stufe 5 vermischen.

Anmerkungen: Als Variante kann man den Lachs durch Krabben ersetzen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This