Seite auswählen

Low-Carb Käserolle mit dem Thermomix

Ein tolles low-carb Rezept, welches richtig gut sättigt, ist die Käserolle. Der Teig besteht lediglich aus Magerquark, Käse und Eiern, der Belag kann nach Lust und Laune gewählt werden.

Zutaten für 2 Portionen:

Teig:
185 g Magerquark
120 g fettreduzierter Käse, zwischen 10 und 20% Fettstufe
3 Eier Größe M
1/3 TL Salz

Belag z.B.:
ca. 150 g passierte Tomaten
120 g gekochter Schinken, Räucherlachs oder Gemüse
ca. 70 g Käse
Gewürze wie Pizzagewürz oder Basilikum und Oregano nach Geschmack

Thermomix Low-Carb Käserolle

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen auf 175°C Umluft.
  2. 120 g Käse in den Mixtopf geben und 6 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel ggf. nach unten schieben.
  3. 185 g Magerquark, 3 Eier und 1/3 TL Salz hinzugeben 25 Sek. / Stufe 3,5 vermischen.
  4. Teigmasse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  5. Blech mittig in den Ofen geben und 15 Min. auf 175°C Umluft backen.
  6. Backblech aus dem Ofen nehmen und Teig mit passierten Tomaten bestreichen.
  7. 120 g Schinken / Lachs / Gemüse auf dem Teig verteilen und weitere 80 g Käse darauf verteilen (entweder mit dem TM wie oben zerkleinern oder mit der Microplane Reibe direkt draufreiben und mit den Gewürzen bestreuen.
  8. Backblech für weitere 12 Min. bei 175° C Umluft in den Ofen geben.
  9. Teig kurz abkühlen lassen, in zwei große Streifen schneiden und diese einrollen, z.B. zu einem Salatbouquet anrichten und servieren.
Thermomix Low-Carb Käserolle Teig
Thermomix Low-Carb Käserolle mit Belag
Thermomix Low-Carb Käserolle gebackener Teig
Thermomix Low-Carb Käserolle fertig gebacken

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) ink. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

2 Kommentare

  1. Sandra Pawlenka

    Die Nährwerte Angaben würden mich interessieren??? Danke!

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Sandra, zu den Nährwerten kann ich leider keine Angaben machen. Sorry..Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This