Seite auswählen

Mandelmilch mit dem Thermomix

Ich trinke gern Kuhmilch. Zwischendurch mache ich aber aber gern Mandelmilch selbst. Sie schmeckt mir super-gut und ich habe das Gefühl, meinem Körper etwas gutes zu tun, da sie sehr gesund ist. Im Kühlschrank hält sich die Milch mindestens 4 Tage. Ich gebe sie gern in meinen morgendlichen Kaffee. Aus dem entstehenden Mandelbrei mache ich einfach Mandelkuchen, Kokos-Mandel-Muffins oder gebe es nach und nach mit in mein Bircher Müsli.

Zutaten ca. 1 l:

200 g Mandeln, ungeschält (1 Beutel)
1 l kochendes Wasser

Thermomix Mandelmilch

Zubereitung:

  1. Mandeln in eine Schale geben, gut mit Wasser bedecken und über Nacht ziehen lassen (ca. 12-16 Std.)
  2. Evtl. verbliebenes Wasser aus der Schale abschütten, die Mandeln zusammen mit 1 l kochendem Wasser in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 10 pürieren (dabei zunächst kurz mit Stufe 5 starten und dann schrittweise zügig bis Stufe 10 hochdrehen).
  3. Milch durch ein sehr feinmaschiges Sieb (z.B. ein Textilsieb) in eine Karaffe oder Schraubflasche geben, den Mandelbrei dabei mit einem Löffel ausdrücken.

Anmerkung: Die Mandelmilch hält sich – am besten verschlossen – einige Tage im Kühlschrank. Ich nutze den übrig gebliebenen Mandelbrei für Mandelkuchen, Mandel-Kokos-Muffins, Frühstücks-Müsli oder Bircher Müsli.
Wem die Mandelmilch nicht süß genug ist, der kann sie noch mit Zucker oder etwas gesünder – mit Honig, Kokosblütenzucker oder Datteln süßen. Die Datteln dann einfach im 2. Schritt hinzufügen.

eingelegte Mandeln
Mandelmilch im Kaffee

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This