Seite auswählen

Frühstücks-Müsli mit Tonkabohne im Thermomix

Ich mache mir oft ein leckeres Müsli zum Frühstück. Das gibt mir Energie und einen schönen Start in den Tag. Außerdem sättigt dieses Müsli sehr gut. Wer keinen „Mandelbrei“ aus der Zubereitung von Mandelmilch da hat ersetzt diesen einfach mit nomalen, gemahlenen Mandeln oder mit Haferflocken.

Zutaten für 1 Portion:

1 Banane
25 g Knuspermüsli
25 g Dinkel-/Haferflocken
100 g Magerquark oder Joghurt (Fettstufe nach persönlichem Geschmack)
30 g „Mandelbrei“ aus Mandelmilchherstellung oder gemahlene Mandeln
1 TL Chiasamen
Tonkabohne zum Drüberreiben (optional)
4 Erdbeeren

Thermomix Müsli

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  2. Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden und auf das Müsli geben. Tonkabohne drüberreiben.

Tipp: Schmeckt natürlich auch mit anderem Obst wie z.B. Heidelbeeren, Himbeeren, Aprikose. Ich persönlich liebe Tonkabohne. Wer sie noch nicht probiert hat, sollte das unbedingt mal tun. Sie hat einen wahnsinnig aromatischen Geschmack!
Die Zutaten können verdoppelt werden.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mandelmilch - tolle Alternative zu Kuhmilch mit dem Thermomix hergestellt - […] Kühlschrank. Ich nutze den übrig gebliebenen Mandelbrei für Mandelkuchen, Mandel-Kokos-Muffins, Frühstücks-Müsli oder Bircher Müsli. Wem die Mandelmilch nicht süß genug…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This