Seite auswählen

Saftiges Nuss-Möhren-Vollkornbrot aus dem Thermomix

Ein tolles Vollkornbrot aus dem Thermomix ist das Nuss-Möhren-Vollkornbrot. Es beinhaltet viel Möhren und ist dadurch es auch sehr saftig. Da es eine Gehzeit von 1 Stunde benötigt, ist auch nicht so viel Hefe notwendig.

Zutaten für 1 Brot 35er Kastenform:

30 g Walnussöl
200 g Weizen- oder Dinkelkörner
150 g Möhren
320 g Wasser
50 g Trockensauerteig
20 g Hefe
kleiner Klecks Honig (analog Prise Zucker)
250 g Weizenmehl
150 g Walnüsse
2 ½ TL Salz

Thermomix Nuss-Mören-Vollkornbrot

Zubereitung:

 

  1. Weizen (Dinkel-)körner in den Mixtopf geben und 45 Sek. / Stufe 10 mahlen und umfüllen.
  2. Möhren in den Mixtopf geben 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und zum gemahlenen Weizen umfüllen.
  3. Wasser, Hefe, Sauerteig und Honig in den Mixtopf gben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.
  4. Walnussöl, Weizenmehl und Salz hinzufügen und 1 Min. / Teigknetstufe kneten.
  5. Walnüsse, Möhren und gemahlenen Weizen hinzufügen und 2 Min. / Teigknetstufe kneten. Währenddessen eine Kastenform (11 x 35 cm ) einfetten und mit Haferflocken ausstreuen.
  6. Teig in die Kastenform geben und abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Std. ruhen lassen. Währenddessen Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  7. Brot für ca. 40-45 Min. bei 180°C Umluft backen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) inkl. Backzeit

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This