Seite auswählen

Dinkel-Möhren-Brot mit dem Thermomix gebacken im runden Zaubermeister 

Hier noch einmal ein schönes Dinkelbrot mit 100% Dinkelvollkornmehl. Den Teig mache ich im Thermomix, gebacken wird das Brot im runden Zaubermeister oder in einer 30er Kastenform. Die Möhren und der Joghurt machen das Brot schön saftig.

Zutaten für 1 runden Zaubermeister oder 30er Kastenform:

350 g  Dinkelkörner oder Dinkelvollkornmehl
140 g Möhren
30 g Würfelhefe
210 g Wasser
70 g Naturjoghurt
70 g Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
1,5 TL Salz
Backtrennmittel oder Kokosöl zum Fetten der des runden Zaubermeisters
optional einige Haferflocken zum Bestreuen und Ausstreuen

Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot
Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot

Zubereitung:

  1. 250 g Dinkelkörner in den Mixtopf füllen und 1 Min. / Stufe 10 mahlen und umfüllen.
  2. 100 g Dinkelkörner wie in Schritt 1 mahlen und zum schon gemahlenen Dinkel umfüllen.
  3. Möhren in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.
  4. Dinkelmehl und die anderen Zutaten hinzugeben und 4 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten. Währenddessen den runden Zaubermeister ggf. fetten und evtl. mit Haferflocken ausstreuen.
  5. Teig in den runden Zaubermeister füllen (optional mit Haferflocken bestreuen), Deckel aufsetzen und für 25 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze aufheizen.
  6. Brot für 50 Min. auf 220°C Ober-/Unterhitze backen, danach auf das Kuchengitter stürzen und vor dem Schneiden gut abkühlen lassen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
runder Zaubermeister
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Brotmesser
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This