Seite auswählen

Die Plätzchenpresse von The Pampered Chef 

Mit der Plätzchenpresse von The Pampered Chef kann jeder professionell aussehende Plätzen zaubern ohne das übliche Geschmier.
Die Presse wird mit 9 verschiedenen Plätzchenmotiven und 1 Kartoffelpress-Scheibe geliefert.

Tipps für die Verwendung:

  • Der Teig sollte weich sein, die Zutaten für den Teig zimmerwarm.
  • Die Stoneware sollte nicht gefettet werden, auch wenn es sich um noch neue Ware handelt, da der Plätzchenteig genug Fett enthält um nicht am Stein festzubacken.
  • Die Plätzchen sollten nicht enger als 2,5 cm nebeneinander angeordnet werden.
  • Die Ziffer auf der Drechscheibe muss nach außen schauen beim Einsetzen.
  • Der Teig sollte bereits beim Einfüllen möglichst verdichtet werden, damit keine Luftblasen entstehen.
  • Nach dem Backen die Plätzen noch 2-3 Min. auf dem Stein ruhen lassen und danach auf dem Kuchen gitter auskühlen lassen, da die Plätzchen ansonsten festbacken könnten.
  • Es hängt von der Konsistenz des Teiges ab, wie weit die Schraube für ein Plätzchen gedreht werden muss.

Die Plätzchenpresse ist unter der #1526 oder über den obigen Link einfach in meinem Pampered Chef Online-Shop bestellbar.

Sehen Sie hier die Plätzchenpresse in Aktion. Das Teigrezept gibt es hier.

Pampered Chef Plätzchenpresse

Pin It on Pinterest

Share This