Seite auswählen

Knusprige Roggenkruste mit dem Thermomix und dem Ofenmeister von The Pampered Chef 

Ich liebe dieses Roggenkrüstchen aus dem Ofenmeister von The Pampered Chef einfach. Die Zubereitung dauert mit 2 Std. 45 recht lange, weshalb ich es leider nicht so oft mache, wie ich es gerne machen würde. Durch die lange Gehzeit braucht man jedoch nur wenig Hefe. Den Teig stelle ich natürlich in meinem Lieblingsküchengerät – dem Thermomix – her.

Zutaten für 1 Brot im Ofenmeister:

10 g frische Hefe
500 g Wasser
1 TL Honig
2 TL Trockensauerteig
550 g Weizenmehl (Typ 550)
200 g Roggenmehl
1,5 – 2 TL Salz (je nach Geschmack und Art des Salzes)

Pampered Chef Roggenbrot
Pampered Chef Roggenbrot angeschnitten

Zubereitung:

  1. Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und 4 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  3. Teig in eine große Schüssel mit Deckel (z.B. die große Nixe) geben oder abgedeckt 1 Std. gehen lassen.
  4. Teig auf eine leicht bemehlte Backunterlage geben, kurz durchkneten, zu einem länglichen Brotlaib formen und in den (ggf. gefetteten, sofern sich noch keine Patina gebildet hat) Ofenmeister geben. Laib mit gewünschem Muster einschneiden, bemehlen, Deckel aufsetzen und weitere 30 Min. ruhen lassen.
  5. Währenddessen Backofen auf 230 °C Ober- / Unterhitze vorheizen
  6. Ofenmeister auf einen Rost auf die unterste Schiene geben und für ca. 60 Min. bei 230 °C Ober- / Unterhitze backen.
  7. Brot aus der Form stülpen (ggf. zuvor mit einem Messer rund um den Laib fahren) und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen, damit die Luft gut um das Brot zirkulieren kann und die Kruste schön knusprig bleibt.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Ofenmeister
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Brotmesser
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Roggenbrot Teigling
Pampered Chef Roggenbrot

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) inkl. Backzeit

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This