Seite auswählen

Radieschen-Frühlingszwiebel-Aufstrich mit dem Thermomix

Heute gibt es einfach mal einen leckeren, leichten Brotaufstricht aus dem Thermomix. Brotaufstriche und Dips sind so einfach zusammengemixt. Dieser Aufstrich passt sowohl gut zu kräftigen Broten, als auch zum Baguette.

Zutaten für 6 Portionen:

50 g Radieschen
10 g Frühlingszwiebeln
150 g Frischkäse
100 g Quark
10 g Sahne
3/4 – 1 TL Salz
1/4-1/2 TL Pfeffer

Thermomix Radieschen-Frühlingszwiebel-Aufstrich

Zubereitung:

  1. 50 g Radieschen und 10 g Frühlingszwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und mit einem Spatel nach unten schieben.
  2. 150 g Frischkäse, 100 g Quark, 10 g Sahne, 3/4 – 1 TL Salz und 1/4 – 1/2 TL Pfeffer dazugeben und 10 Sek. / Stufe 3 verrühren.

Aufbewahrung: Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank mindestens 4 Tage.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This