Seite auswählen

Rotkohl-Karotten-Apfel-Rohkost mit dem Thermomix

Bei einer Rohkost sorgt der Thermomix immer wieder für Aha-Effekte bei denjenigen, die ihn noch nie in Aktion gesehen haben. Binnen weniger Sekunden ist die gleichmäßig geschnittene, knackig-frische Rohkost fertig. Ich persönlich würde sehr viel seltener eine Rohkost essen, wenn ich meinen Küchenhelfer nicht hätte. Weitere tolle, Rohkostsalate sind die Brokkoli-Rohkost und die Blumenkohl-Rohkost.

Zutaten für 4-6 Portionen:

300 g roher Rotkohl, in Stücken
ca. 150 g Möhren in Stücken
1 (Bio-)Äpfel mit Schale
3 EL Sonnenblumenkerne
15 g Balsamico weiß
30 g Olivenöl
1 TL Honig oder Agavendicksaft
1,5 TL Senf
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Salz

Thermomix Rotkohl-Karotten-Apfel-Rohkost

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Sek. / Stufe 4 zerkleinern und servieren.

Anmerkungen: Die Gemüsesorten können auch ausgetausch werden. Eine weitere, tolle Kombination ist auch Brokkoli mit Paprika.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This