Seite auswählen

Thermomix Rucola Risotto aus dem Thermomix TM5 

Hier kommt ein weiteres Rezept für ein leckeres Risotto aus dem Thermomix. Ich persönlich mag Rucola und Ziegenkäse sehr gern und von daher ist dieses Risotto genau das Richtige für mich. Durch das Tomatenmark bekommt es eine tolle Farbe. Ich finde, dieses Risotto passt toll zu Fisch oder Garnelen.

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Zwiebeln, halbiert
1 Knoblauchzehe
40 g Olivenöl
350 g Risottoreis
100 g Weißwein
900 g Wasser
2 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
1/2 TL Salz
1/2 TL Paprika, edelsüß
30 g Tomatenmark
80 g Rucola
150 g Ziegenfrischkäse

Thermomix Gewürzpaste für Fleischbrühe

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Olivenöl zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.
  3. Reis zugeben und 3 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 dünsten.
  4. Dann den Wein zufüllen und nochmals 1 Min. / 100 °C / Linkslauf / Stufe 1 erhitzen.
  5. Wasser, Gemüsebrühe, Salz, Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und 16 Min. / 100 °C / Linkslauf / Stufe 1 garen. Währendessen den Rucola in schmale Streifen schneiden.
  6. 60 g Rucola mit dem Ziegenfrischkäse in den Mixtopf geben und mithilfe den Spatels 2 Min. / 90 °C / Linkslauf / Stufe 1 unterheben und erwärmen.
  7. Risotto abschmecken und auf 4 Teller verteilen, mit dem restlichen Rucola garnieren und sofort servieren.

Tipp: Super dazu schmecken gebratener Lachs oder Garnelen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This