Seite auswählen

Spaghetti Carbonara mit dem Thermomix 

Manchmal muss es bei mir einfach ein schnelles Nudelgericht sein. Dann mache ich mir gern Spaghetti Carbonara. Im Thermomix mache ich dabei nur die Carbonara. Die Spaghetti könnte ich theroretisch auch damit kochen, aber ich finde es praktischer die Nudeln auf dem Herd und gleichzeitig die Sauce im Thermomix zu zu kochen.

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Spaghetti
100 g Parmesan, Pecorino oder Grana Padano in Stücken
150 g Schinkenwürfel durchwachsen, in Stücken
1 Schalotte (ca. 30g)
20 g Olivenöl
3 Eier
1 Eigelb
3/4 TL Salz
2 Prisen Pfeffer

Thermomix Gewürzpaste für Fleischbrühe

Zubereitung:

 

  1. Spaghetti mit 1/2 TL Salz in einem Topf nach Packungsanweisung bissfest kochen. Währenddessen..
    Käse in den Mixtopf geben, 15 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Schalotte in den Mixtopf geben, 3. Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Speck und Olivenöl zugeben und 5 Min. / 120°C/ Stufe 1 dünsten und danach in eine große Schüssel umfüllen.
  4. Wenn die Nudeln fertig sind, diese in die Schüssel mit dem Speck füllen und zügig Eier, Eigelb, geriebenen Käse, 1/4 TL Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 15 Sek. / Stufe 4 vermischen und sofort zu den Nudeln geben. Mit dem Spatel gut vermischen und servieren.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This