Seite auswählen

Tolles Steinpilz-Risotto mit dem Thermomix 

Eine tolle Risotto-Variante, die ich häufig mache, ist das Steinpilzrisotto. Ich liebe es, frische Steinpilze auf dem Markt zu kaufen und dieses unheimlich leckere und cremige Risotto im Thermomix zu garen.

Zutaten für 4 Portionen:

75 g Parmesan in Stücken
110 g Zwiebeln
30 g Olivenöl
40 g Butter
260 g Risottoreis
160 g Weißwein, trocken, z.B. Chardonnay
700 g Wasser
2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
1/2 TL Salz
500 g frische Steinpilze
3/4 TL Knoblauchpaste oder 1 Knoblauchzehe
25 g Butter
1/3 TL Kräutersalz oder Pilzpfannengewürz (z.B. von Just Spices)
guter Sprizer Balsamico
1/3 TL brauner Rohrzucker
Pfeffer zum Abschmecken

Thermomix RisottoThermomix Steinpilz-Risotto
Thermomix Steinpilz-Risotto

Zubereitung:

 

  1. 75 g Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern, ca. 2/3 in eine große Schüssel umfüllen (den Rest in ein separates Schüsselchen geben), Mixtopf kurz mit Wasser durchspülen und trocknen.
  2. 110 g Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel herunterschieben.
  3. 30 g Olivenöl hinzufügen und 3 Min. /120°C / Stufe 1 andünsten.
  4. 260 g Risottoreis hinzugeben und 3 Min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 dünsten.
  5. 160 g Weißwein hinzugeben und 6 Sek. / Linkslauf / Stufe 2 verrühren.
  6. 700 g Wasser und 2 TL Gewürzpaste hinzufügen, OHNE MESSBECHER 23 Min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 weitergaren.
  7. Währenddessen frische Steinpilze in Scheiben und mundgerecht schneiden und in der Pfann mit 3/4 TL Knoblauchpaste oder einer kleingeschnittenen Knoblauchzehe anbraten und mit Kräutersalz und Pfeffer oder 1/3 TL Pilzpfannengewürz würzen.
  8. Fertige Steinpilze mit einem Schuss Balsamicoessig und 1/3 braunem Zucker ablöschen.
  9. 20 g Butter zum Parmesan in die Schüssel geben, Steinpilze und fertiges Risotto hinzufügen und verrühren
  10. Auf Tellern anrichten und mit etwas Parmesan bestreuen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This