Seite auswählen

Quinoa-Müsliriegel mit dem Thermomix und der mittleren Ofenhexe von The Pampered Chef 

Ich mache meine Müsliriegel nun nur noch selbst. So weiß ich genau wieviel Zucker wirklich drin ist und ich kann die Zutaten selbst beeinflussen. Die Müsliriegelmasse mache ich im Thermomix und gebacken wird in der mittleren Ofenhexe aus der Ofenhexenfamilie. Oft mache ich gleich die doppelte Menge, denn die Müsliriegel gehen bei uns gut weg. Mein kleiner Sohn liebt sie auch als Nachmittagssnack im Kindergarten. Der Thermomix TM5 fasst auf jeden Fall die doppelte Menge.

Zutaten für mittlere Ofenhexe oder Auflaufform ca. 28 x 18 cm:

100 g Quinoa
50 g Dinkelflocken (altern. Haferflocken)
50 g Nussmischung
40 g Mandeln
40 g Kokosraspel
10 g Datteln, getrocknet
10 g Cranberry, getrocknet
10 g Rosinen (optional)
30 g Leinsamen
10 g Chiasamen
40 g Honig
25 g Ahornsirup
25 g Erdnusscreme oder Mandelmus
25 g Kokosöl
30 g Wasser

Thermomix Ofenhexe Müsliriegel

Zubereitung:

  1. Quinoa und Dinkelflocken in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten und umfüllen zum Abkühlen (ca. 15 Min. abkühlen lassen).
  2. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Datteln, Cranberries und Rosinen in den Mixtopf geben und 8 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und zu den Quinoa/Dinkelflocken umfüllen.
  3. Nüsse und Mandeln in den Mixtopf gben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    Die zuvor umgefüllten Zutaten mit Kokosflocken und Leinsamen und Chiasamen in den Mixtopf dazugeben und 10 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 verrühren und in eine große Schüssel (z.B. die große Nixe) umfüllen.
  4. Wasser, Honig, Erdnussbutter / Mandelmus, Ahornsirup und Kokosöl in den Mixtopf geben und 2 Min. / 100°C / Stufe 2 aufkochen.
  5. Inhalt der großen Schüssel dazugeben und 15 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 verrühren.
  6. In die ggf. mit Kokosöl gefettete mittlere Ofenhexe oder andere Auflaufform geben, gut andrücken und für 25-30 Min. 180°C Ober-/Unterhitze auf einem Rost auf unterster Einschubstufe backen.
  7. Noch warm in der Form in Stücke (ca. 6 x 3-4 cm) schneiden und auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen aus der Form nehmen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
mittlere Ofenhexe
große Nixe
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
kleiner Servierheber
kleiner Mix’n Scraper
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Thermomix Müsliriegelflocken in großer Nixe
Thermomix Müsliriegel
Thermomix Müsliriegel in Ofenhexe
Thermomix Müsliriegel in dickem Wicht

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This