Seite auswählen

Cremiger Vanillepudding im Thermomix

Früher habe ich auch mal Vanillepudding im Supermarkt gekauft. Seitdem ich ihn einmal selbst im Thermomix hergestellt habe mache ich das nicht mehr. Es geht so schnell und einfach und ich freue mich wieder etwas selbst hergestellt zu haben und genau zu wissen was drin ist – nämlich keine Konservierungsstoffe etc. Unbedingt ausprobieren! Schmeckt auch toll mit roter Grütze.

Zutaten für 4-6 Portionen:

400 g Milch
100 g Cremefine zum Schlagen oder Sahne
1 Ei
35 g Zucker
1 Vanilleschote
30 g Speisestärke oder Maizena (Maisstärke)

Thermomix Vanillepudding

Zubereitung:

  1. Milch, Cremefine (Sahne), Ei, Zucker, Speisestärke, ausgekratztes Mark der Vanilleschote und ausgekratzte Vanilleschote selbst in den Mixtopf geben 7 Min. / Stufe 90°C / Stufe 3 erhitzen.

Anmerkung:  Sehr lecker auch in Kombination mit roter Grütze.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Rote Grütze stückig wie sie sein soll aus dem Thermomix - […] Vanillepudding […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This