Seite auswählen

Traumhafte Zabaglione aus dem Thermomix

Die Zabaglione aus dem Thermomix ist wirklich der Hammer. Mit diesem Dessert beeindrucken Sie Ihre Gäste garantiert. Ich würde mir die Arbeit sicherlich nicht machen, eine Zabaglione auf herkömmlichem Wege zuzubereiten. Mit dem Thermomix® aber könnte es nicht einfacher sein: Alle Zutaten werden in einem Arbeitsschritt in den Mixtopf gegeben und nach 9 Minuten ist das Dessert perfekt fertig. Ich liebe diese Zabaglione einfach!

Zutaten für 4 Portionen:

1 Ei
5 Eigelb
80 g Zucker
200 g Weißwein
100 g Marsala

Thermomix Zabaglione

Zubereitung:

  1. Rühraufsatz einsetzen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 9 Min. / 70°/ Stufe 3 verrühren und sofort in Dessertschälchen servieren.

Tipp: Schmeckt super-lecker zu Vanielleeis und/oder frischen Früchten. Für Kinder einfach den Weißwein und Marsala durch Apfelsaft ersetzen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This