Seite auswählen

Eiweißbrot mit dem Thermomix gebacken im Zauberkasten von The Pampered Chef 

Hier habe ich ein Rezept für ein tolles low-carb Brot für alle, die ein klassisches Abendbrot essen und sich dabei kohlenhydratarm ernähren möchten. Im Thermomix sind die Zutaten schnell gleichmäßig vermischt und schon kann das Brot in den Ofen. Ich backe es im Zauberkasten von The Pampered Chef, aber es kann auch einer 30er Kastenform gebacken werden. Es ist innerhalb 1 Stunde fertig und nach der Abkühlzeit verzehrbereit.

Zutaten für 1 Brot (Zauberkasten oder Kastenform 30 cm):

250 g Haferkleie
50 g Dinkelkleie
6 Eier (Größe S) oder 5 Eier (Größe M/L)
500 g Magerquark
1,5 TL Salz
2 TL Leinsamen
2 TL Sesam
2 TL Chiasamen
3 TL Sonnenblumenkerne
1 Päckchen Backpulver

Zauberkasten Eiweißbrot

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 3 vermischen. Ggf. mit Spatel etwas nachhelfen.
    Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 30 cm) geben und bei 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 50 min. backen. Dann Stäbchenprobe machen.
  3. Aus der Form stülpen, komplett auskühlen lassen bevor das Brot geschnitten wird.

Aufbewahrung: Nachdem 2-3 Scheiben abgeschnitten sind lässt sich das Eiweißbrot hervorragend im dicken Wicht im Kühlschrank lagern. Dort hält es einige Tage.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Zauberkasten
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Dicker Wicht
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Thermomix Eiweißbrot Teig im Zauberkasten
Thermomix Eiweißbrot im Zauberkasten fertig
Aufbewahrung Eiweißbrot im dicken Wicht

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This