Seite auswählen

Saftiger Kokoskuchen mit dem Thermomix gebacken im Zauberkasten von The Pampered Chef oder Gugelhupf

Als bekennender Kokosliebhaber ist dieser Kuchen aus dem Thermomix® ein Träumchen für mich. Er ist super-saftig und trotzdem locker.

Zutaten für 1 Zauberkasten oder Gugelhupf:

60 g Kokosflocken und ein paar zum Bestreuen
140 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
4 Eier
80 g Zucker
125 g Kokosjoghurt (1 Becher)
50 g Kokosöl
50 g Sonnenblumenöl
1 Prise Salz

Thermomix Kokoskuchen angeschnitten
Zauberkasten Kokoskuchen

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175°C Umluft (Gugelhupf) bzw. 210°C Ober-/Unterhitze (Zauberkasten) vorheizen.
  2. Mehl, Kokos, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben, 15 Sek. / Stufe 9 pulverisieren und umfüllen.
  3. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 3 vermischen.
  4. Joghurt und Öl hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 3 vermischen.
  5. Mehl-Kokos-Backpulver-Salz-Mischung hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 4 vermischen. Ggf. Reste mit dem Spatel von den Mixtopfwänden schaben und unterrühren.
  6. Mischung in eine gut gefettete Gugelhupfform oder ggf. mit Kokosöl oder Backtrennmittel gefetteten Zauberkasten füllen und ca. 30 Min. bei 175°C Umluft bzw. 40-45 Min. bei 210°C Ober-Unterhitze (Zauberkasten) goldbraun backen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Zauberkasten
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Servierplatte
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This