Seite wählen

Erdbeer-Quark-Torte mit dem Thermomix

Ich bin kein wirklicher Torten-Typ. Diese leckere Erdbeer-Quark-Torte aus dem Thermomix ist aber wunderbar locker und leicht, nicht wie eine typische Torte schwer und mächtig. Sie passt perfekt in die Erdbeer-Zeit.
Zutaten für 1 Springform (26er)

Boden:
2 Eier
75 g Zucker
1 TL selbstgemachter Vanillezucker
40 g Mehl
20 g Speisestärke

Belag:
250 g Erdbeeren
500 g Erdbeerquark, wenig Fett
250 g Magerquark
200 g Joghurt, 1,5 oder 3,5 % Fett
60 g Gelatinefix oder 2 Päckchen gemahlene Gelatine (z.B. von
Ruf, 9 g pro Päckchen)

Thermomix Erdbeer-Quark-Torte
Zubereitung:

  1. Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Schmetterling in den Mixtopf einsetzen. Eiweiß, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf füllen und 1 Min. 45 / Stufe 4 verrühren. Währenddessen eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
  3. Eigelb hinzufügen und 6 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  4. Mehl und Speisestärke hinzufügen und 12 Sek. / Stufe 3 verrühren. Schmetterling herausnehmen, den Teig in die Springform schütten und für ca. 14 Min. im Backofen bei 175°C goldbraun backen. (Währenddessen 2 Päckchen gemahlene Gelatine mit 10 EL Wasser verrühren und 10 Min quellen lassen. Anschließend auf dem Herd erwärmen bis die Gelatine vollständig gelöst / flüssig ist.)
  5. Den fertigen Boden aus der Springform lösen, auf eine Kuchenplatte legen und das Backpapier entfernen.
  6. Ca. 220 g Erdbeeren in den gespülten Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 10 pürieren und umfüllen.
  7. Quark in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 5 cremig schlagen.
  8. (Gelatinefix mit dem) Joghurt hinzufügen und 1 Min. / Stufe 4 verrühren.
  9. Rand der Springform wieder um den Boden legen und die Quark-Joghurt-Mischung einfüllen. Anschließend den Erdbeerpüree daraufgeben und oberflächlich mit einer Gabel verquirlen.
  10. Die verbleibenden 30 g Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Torte damit garnieren.
  11. Torte in den Kühlschrank geben und mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank geben.

Tipp: Die Torte kann auch gut am Vorabend gemacht werden und über Nacht im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt ist eine schöne Zugabe besonders beim Backen. So enthalten die Backwaren einen feinen Vanillegeschmack. Normalerweise wird Vanille-Extrakt mit hochprozentigem Alkohol…

mehr lesen
Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Vor einigen Tagen wollte ich meinen Hefezopf mit Mohn-Marzipan-Füllung spontan backen. Marzipan hatte ich zu Hause, aber kein Mohnback. Ich stellte fest, dass man Mohnback auch ganz simpel und schnell selbst herstellen…

mehr lesen
Erdbeerboden auf dem Ofenzauberer

Erdbeerboden auf dem Ofenzauberer

Der große Ofenzauberer ist perfekt, wenn man eine große Menge Erdbeer-Kuchen benötigt. Oft ist mir das jedoch zu viel, da nicht alle Mitglieder meines Aushaltes Erdbeeren mögen. Daher habe ich nun Rezept…

mehr lesen
Bananen-Pancakes mit Thermomix

Bananen-Pancakes mit Thermomix

Kennst du das? Du hast für ein Rezept viel Eigelb gebraucht und nun ist noch das Eiklar bzw. Eiweiß übrig? – Ja, man kann leckere Makronen damit backen…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This