Seite auswählen

Kürbiskuchen mit dem Thermomix und der runden Stoneware von The Pampered Chef 

Ein mega-saftiger Kürbiskuchen mit Dinkelmehl und einem großartig-leckeren Topping aus Salted Caramel Sirup und Sahne. Der Kuchen ist definitiv eine Sünde wert. Trotzdem habe ich versucht, den Kuchen mit einigen gehaltvollen Zutaten gesünder zu machen, als er ursprünglich war.

Zutaten für 1 runde Stoneware:

4 Eier
200 g Haselnüsse
80 g Walnüsse
50 g Dinkelkörner
500 g Butternut-Kürbis, in groben Stücken
185 g Sonnenblumenöl
100 g Ahornsirup (ersatzweise Honig)
120 g brauner Rohrzucker
50 g Dinkelmehl (630er)
1 TL Backpulver
1 TL Zimt

Topping
50 g Salted Caramel Sirup
200 g Sahne
1/3 TL Salz

Für den Salted Caramel Sirup:
40 g Wasser
200 g brauner Rohrzucker
90 g Butter
120 g Sahne
1/2 TL Salz

Pampered Chef Kürbiskuchen
Pampered Chef Butterkuchen Stück

Zubereitung:

  1. Salted-Caramel Sirup:
    40 g Wasser und 200 g brauner Rohrzucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren auflösen. Danach für ca. 2 Min. bei hoher Hitze sprudelnd köcheln lassen. Dabei immer rühren. Dann Topf von der Herdplatte ziehen und erst die Butter und danach die Sahne und 1/2 TL Salz einrühren. Abkühlen lassen und anschließend in einer Schraubflasch oder ähnlichem im Kühlschrank lagern.
  2. Kuchen:
    4 Eier trennen und die Eiweiß in den sehr sauberen Mixtopf geben. Rühraufsatz einsetzen und Eiweiß in 2 Min. / 40°C / Stufe 3,5 zu Eischnee schlagen und in eine Schüssel umfüllen. Rühraufsatz entfernen und Mixtopf reinigen und trocknen.
  3. 200 g Haselnüsse und 80 g Walnüsse in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 9 zerkleinern und umfüllen.
  4. 50 g Dinkelkörner in den Mixtopf geben, 30 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und zu den Nüssen geben
  5. 500 g Butternut-Kürbis in den Mixtopf geben 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und in eine separate Schüssel umfüllen.
  6. 185 g Sonnenblumenöl, 4 Eigelb, 100 g Ahornsirup und 120 g braunen Rohrzucker in den Mixtopf geben und 15 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  7. Zerkleinerten Kürbis dazugeben und 7 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  8. 50 g Dinkelmehl (630er), Mischung aus zerkleinerten Dinkelkörnern und Nüssen, 1 TL Backpulver und 1 TL Zimt hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  9. Eischnee hinzufügen und mit dem Spatel unterheben.
  10. Teig in die gut gefettete, runde Stoneware geben und Kuchen ca. 45 Min. im Backofen bei 200°C O-/U-Hitze backen. Nach 30 Min. ggf. mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.
  11. Stäbchenprobe machen und Kuchen auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
  12. Topping:
    Rühraufsatz einsetzen, 200 g gekühlte Sahne in den Mixtopf geben und auf Stufe 3,5 steif schlagen. Alternativ den Sahnequick benutzen.
  13. 50 g des selbstgemachten Salted Caramel Sirup und 1/3 TL Salz mit einem Löffel einrühren und mit dem kleinen Streicher auf dem Kuchen verteilen.
  14. Nun ist der Kuchen direkt verzehrfertig. Gibt man ihn noch für ein paar Stunden in den Kühlschrank härtet das Topping etwas nach. Vor dem Servieren gebe ich noch etwas Salted Caramel Sirup über das jeweilige Stück.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Runde Stoneware
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Kleiner Servierheber
Kleiner Mix’n Scraper
Sahnequick
Kleiner Streicher
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) mit Backzeit

Pampered Chef Kürbiskuchen roher Teig
Pampered Chef Kürbiskuchen mit Topping
Pampered Chef Kürbiskuchen fertiger Teig
Pampered Chef Kürbiskuchen mit Topping und Salted Caramel Sirup

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This