Seite wählen

Super-saftiger, veganer Marmorkuchen mit dem Thermomix und der Gugelhupfform / Kranzform (Mini-Kastenform) von The Pampered Chef

Heute gibt es Marmorkuchen – aber dieses mal in einer veganen Variante. Es ist so einfach auch Kuchen vegan zu gestalten, denn man braucht nicht unbedingt Eier, damit er soft, lecker und saftig schmecht. Die Milch habe ich mit Soja-Milch ersetzt. Ihr könnt aber auch andere Pflanzenmilchvarianten nehmen. Unbedingt ausprobieren. Nicht nur für Veganer empfehlenswert :-).

Zutaten für Mini-Gugelhupfform / Kranzform (Mini-Kastenform):

315 g (472 g) Weizenmehl 550 oder 405
20 g (30 g) Speisestärke
1 (1,5) Päckchen Backpulver
190 g (285 g) Zucker
1 TL (1,5 TL)  Vanillezucker, selbstgemacht oder 1 (1,5) Pckchen Vanillinzucker
1 TL (1,5 TL)  Vanilleextrakt, flüssig
300 g (450 g) Sojamilch (oder andere Pflanzenmilch)
160 g (240 g) Sonnenblumenöl
10 g (15 g) Zitronensaft aus frischer Zitrone oder Spritzer Zitronensaftkonzentrat
20 g (30 g) Backkakao

Für den Guss:
120 g Schokolade
15 g Palmin oder Palmin Soft

Pampered Chef veganer Marmorkuchen in Stücken
Pampered Chef veganer Marmorkuchen aus dem Mini-Kastenform

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C (200°C) Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. 315 g Weizenmehl, 1 Pckchen Backpulver, 20 g Speisestärke, 190 g Zucker, 1 TL Vanillezucker und 1 TL Vanilleextrakt in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 4 mischen.
  3. 300 g Sojamilch, 160 g Sonnenblumenöl und 10 g Zitronensaft hinzufügen und 15 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  4. Ca. die Hälfte des Teiges auf die einzelnen Mulder der Mini-Gugelhupfform verteilen.
  5. 20 g Backkakao in den Mixtopf hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  6. Restlichen Teig auf dem hellen Teig verteilen und mit einem Rouladenstäbchen oder ähnlichem den Teig spiralförmig vermischen.
  7. Mini-Gugelhupfform auf einen Rost auf unterster Einschubtiefe stellen und für ca. 25 Min. bei 180°C O-/U-Hitze backen. Bei der Kranzform ist die Backzeit etwas länger, ca. 35 Min.
    (Mini-Kastenform auf einen Rost auf unterster Einschubtiefe stellen und für ca. 35 Min. bei 200°C O-/U-Hitze backen)
  8. Für den Guss 120 g Schokolade und 15 g Palmin in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern. Anschließend 3 Min. / 60°C / Stufe 2 schmelzen und mit einem Pinsel auf dem Kuchen verteilen. Nach Lust und Laune dekorieren.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Mini-GugelhupfformKranzform
Mini-Kastenform

Kuchengitter
Pack's an! Silikonhandschuhe
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Mini-Gugelhupfform veganer Marmorkuchen Teig
Pampered Chef Mini-Gugelhupfform veganer Marmorkuchen fertig gebacken
Pampered Chef Mini-Gugelhupfform veganer Marmorkuchen dekoriert
Pampered Chef Mini-Gugelhupfform veganer Marmorkuchen fertig gebacken in Form
Pampered Chef Mini-Gugelhupfform veganer Marmorkuchen dekoriert
Pampered Chef Mini-Gugelhupfform veganer Marmorkuchen von oben
Pampered Chef veganer Marmorkuchen Teig in Mini-Kastenform
Pampered Chef veganer Marmorkuchen in Mini-Kastenform
Pampered Chef veganer Marmorkuchen von oben
Pampered Chef veganer Marmorkuchen angeschnitten von vorne

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Zwetschgenröster im Thermomix

Zwetschgenröster im Thermomix

Die rote Grütze aus dem Thermomix ist ein leckeres, fruchtiges Topping für den Vanillepudding. Hier kommt die Linkslauffunktion zum Einsatz und sorgt dafür, dass die rote Grütze bleibt wie sie sein soll – mit richtigen…

mehr lesen
Buchteln in der Ofenhexe

Buchteln in der Ofenhexe

Egal ob zum Frühstück oder zur Kaffee-Zeit – Buchteln finde ich einfach mega. Ich esse sie am liebsten mit Vanillesauce, aber zum Frühstück schmecken sie auch super mit Marmelade oder Nutella…

mehr lesen
Kürbisbrot im Zaubermeister

Kürbisbrot im Zaubermeister

Mein Roggen-Weizen-Mischbrot Marratxí habe ich meinem Heimatort auf Mallorca gewidmet. Der Roggenanteil überwiegt in diesem Brot und besteht sowohl aus…

mehr lesen
Birnenkuchen in der runden Stoneware

Birnenkuchen in der runden Stoneware

Es ist herbstlich und da muss mal ein Birnenkuchen her. Ich habe ihn mit Likör43 und Baiserhaube verfeinert. Außerdem kommen als Topping einige Mandelblättchen zum Einsatz. Eine leckere …

mehr lesen
Brioche in der Mini-Kastenform

Brioche in der Mini-Kastenform

Brioche ist eine französische Leckerei, welche aus einem fluffigen Hefeteig besteht. Damit er so schön fluffig wird, benötigt er etwas Zeit, die sich lohnt zu investieren. Probiert es mal aus!…

mehr lesen
Veganer Auberginen-Aufstrich mit dem Thermomix

Veganer Auberginen-Aufstrich mit dem Thermomix

Nächstes Experiment: Ich wollte die vegane Kräuter-Pastete von Al Natura nachbauen. Herausgekommen ist eine leckere Streichcreme, die mich von der Konsistenz und Farbe an Leberwurst erinnert. Ich schaue mir für solche Kreationen einfach die Inhaltsangabe der Originalprodukte an und mixe drauflos.

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This