Go Back
+ servings

Bolognese-Sauce aus dem Thermomix

Portionen: 5 Portionen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

  • 400 g Hackfleisch halb und halb oder nur Rind
  • 220 g Zwiebeln, in Stücken
  • 80 g Möhren, in Stücken
  • 0,5 TL Knoblauchpaste
  • oder kleine Knoblauchzehe
  • 45 g Olivenöl
  • 400 g Tomaten
  • 2,5 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • oder 2 Brühwürfel bzw. 2 TL gekörnte Brühe
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 EL Basilikum, getrocknet
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1, 5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 0,5 TL Tabasco oder Chiliflocken (optional)

Zubereitung
 

  • Tomaten in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 10 pürieren und umfüllen. Mixtopf kurz durchspülen und trocknen.
  • Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 6,5 zerkleinern.
  • Olivenöl und Knoblauchpaste (optional) hinzugeben und 4 Min. / 120°C / Stufe 1 andünsten.
  • Tomaten, Tomatenmark, Gewürzpaste, Basilikum, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Min. / 100°C / Stufe 1 garen.
  • Hackfleisch durch die Mixtopföffnung hinzugeben und weitere 15 Min. / 100°C / Stufe 1 mit garen.
  • Währenddessen auf dem Herd 500 g Spaghetti kochen.

Anmerkungen

Anstelle von Basilikum, Oregano und Thymian kannst du auch einfach 2,5 EL Pizza Gewürz oder 2 EL Bolognese-Gewürz z.B. von Just Spices nehmen. Früher habe ich die Sauce mit 500 g Hackfleisch gemacht, aber das war mir doch etwas zu wenig flüssige Sauce. Daher habe ich nun bei gleichen anderen Zutaten auf 400 g heruntergefahren. Für mich perfekt so.