Go Back
+ servings

Dinkel-Joghurt-Baguette mit dem Thermomix und dem Baguetteblech

Portionen: 3 Baguettes

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

Zubereitung
 

  • Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen.
  • Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 10 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig in ein großes Gefäß mit Deckel geben und für 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Aus dem Teig drei Baguettes formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder eine Baguetteform legen und mit einem sauberen Küchentuch bedeckt weitere 30 Min. gehen lassen.
  • Währenddessen den Backofen vorheizen auf 250°C Ober-/Unterhitze und dabei ein feuerfestes Schälchen mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen.
  • Küchentuch abnehmen, Baguettes bemehlen und einschneiden. Alternative: Wer mag streicht die Baguettes mit Öl ein und bestreut sie mit einer Mischung aus Parmesan und Oregano.
  • Für für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben bei 250°C Ober-/Unterhitze geben. Dann die Backofentür einmal komplett öffnen (so dass der Dampf entweichen kann) und anschließend die Baguettes bei 220°C O-/U-Hitze weitere 10 Min. backen.