Go Back
+ servings

Chia-Brötchen mit dem Thermomix und dem Brötchenblech

Portionen: 9 Brötchen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

  • 200 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • Klecks Honig
  • 35 g Möhre
  • 200 g Dinkelmehl 630
  • 200 g Roggenmehl 997 oder 1150
  • 15 g Chiasamen
  • 35 g Joghurt

Zubereitung
 

  • Wasser, Honig und Hefe in den Mixtopf geben, 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen und in ein Gefäß umfüllen.
  • Möhre in den Mixtopf geben, 4 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.
  • Alle weiteren Zutaten und das Wasser-Honig-Hefe-Gemisch zugeben und 3 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig auf eine bemehlte Teigunterlage geben, Teig und Hände bemehlen und eine Rolle formen. Teig mittels Spatel oder Pampered Chef Sauberfixplättchen in 9 Teile teilen, zu Brötchen schleifen und kreuzförmig mit dem Messer oder mit einem Brötchenstempel einschneiden.
  • Abgedeckt 20 Min. gehen lassen. Währenddessen den Backofen auf 210°C O-/U-Hitze aufheizen.
  • Brötchen mit Wasser besprühen, mit einigen Chiasamen bestreuen und nochmals besprühen.
  • Brötchenform auf ein Rost auf unterster Einschubtiefe in den Backofen geben und die Brötchen ca. 20 Min. bei 210°C O-/U-Hitze backen.