Go Back
+ servings

Blätterteigschnecken aus dem Thermomix für Stoneware (Zauberstein), Backblech oder Airfryer

Portionen: 1 Zauberstein

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

  • 50 g Zwiebeln
  • 100 g Emmentaler
  • 100 g Schmand
  • ODER
  • Sahne
  • 100 g Schinkenwürfel
  • ODER
  • Räucherlachs
  • 1 Blätterteig, rechteckig
  • 3 Hübe Pfeffer

optional

Zubereitung
 

  • Backofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Zwiebeln in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  • Emmentaler in Stücken in den Mixtopf geben und 7 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  • Schmand, Schinkenwürfel, Zwiebeln, ggf. Peperonata Dolce, Salz und Pfeffer hinzufügen und 6 Sek. / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  • Blätterteig ausrollen.
  • Mischung auf dem Blätterteig verteilen und an einer Längsseite einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.
  • Blätterteig längs aufrollen, in 2,5 cm breite Scheiben schneiden und diese auf den Zauberstein (muss nicht gefettet werden) oder ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Zauberstein bei 220°C Ober-/Unterhitze auf das unterste Rost einschieben, Backblech auf mittiger Höhe und für ca. 25 Min. (Backblech ein paar Min. kürzer) golbbraun backen.
  • Alternativ in einem Airfryer backen. In der Tefal Actyfry jeweils die Hälfte der Schnecken innerhalb von 12 Min. goldbraun backen.

Anmerkungen

Ich gebe den Blätterteig vor dem Gebrauch noch für 10 Min. ins Gefrierfach, dann lässt er sich besser schneiden.
Schon befüllt und aufgerollt kann der Blätterteig auch noch ein paar Stunden im Kühlschrank verweilen bevor er gebacken wird.