Seite wählen

Dinkel-Roggen-Weizen-Mischbrot Falkensee mit dem Thermomix und dem kleinen Zaubermeister Lily (Ofenmeister) von The Pampered Chef 

Gestern waren wir auf einen Geburtstag eingeladen und die Gastgeberin fragte mich ob ich nicht mein leckeres Dinkel-Malz-Brot mitbringen könne. Da ich aber kein Malzbier mehr im Haus hatte, habe ich kurzerhand ein neues Mixbrot kreiert. Herausgekomen ist ein kräfiges, dunkles Mischbrot mit Weizen-, Dinkel- und Roggenmehl. Da unsere Freude aus Falkensee kommen, habe ich es Mischbrot Falkensee getauft.

Zutaten für kleinen oder runden Zaubermeister (für Ofenmeister verdoppeln):

250 g Wasser
15 g Hefe, frisch
10 g Zuckerrübensirup
100 g Weizenmehl 1050
100 g Roggenmehl 997
10 g Schwarzroggenmehl (optional, ansonsten mehr Roggenmehl nehmen)
200 g Dinkelmehl 1050
2 TL Salz
1 TL getrockneter Roggensauerteig
1 TL Backmalz (optional)
10 g Balsamico-Essig, dunkel

Pampered Chef Zaubermeister Mischbrot Bielefeld
Pampered Chef Mischbrot Falkensee im runden Zaubermeister

Zubereitung:

  1. 250 g Wasser, 15 g frische Hefe und 10 g Zuckerrübensirup in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und 3 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  3. Teig in eine Schüssel (z.B. die große Nixe) geben und für 60 Min abgedeckt an einem warmen Ort geben lassen.
  4. Teig auf die bemehlte Teigunterlage geben, bemehlen und ein paar Male falten.
  5. Dann einen Laib formen und in die ggf. gefettete Stoneware (kleiner/ runder Zaubermeister oder Ofenmeister) geben und weitere 30 Min bei geschlossenem Deckel gehen lassen.
  6. Stoneware auf ein Rost auf unterster Einschubhöhe in den KALTEN Backofen einschieben und für 45 Min. bei 230°C Ober-/Unterhitze mit Deckel, dann noch 5-10 Min. ohne Deckel backen.
  7. Brotlaib aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Anmerkung: Für den Ofenmeister die Zutaten einfach verdoppeln.

 

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
kleiner Zaubermeister oder runder Zaubermeister oder Ofenmeister
große Nixe
Teigunterlage
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Brotmesser
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Mischbrot Falkensee im runden Zaubermeister Teigling
Pampered Chef Mischbrot Falkensee Teig aufgegangen
Pampered Chef Mischbrot Falkensee im kleinen Zaubermeister Teigling
Pampered Chef Mischbrot Falkensee Teig im kleinen Zaubermeister Lily aufgegangen
Pampered Chef Mischbrot Falkensee fertige Brote
Pampered Chef Mischbrot Falkensee angeschnitten

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Nächstes Experiment: Ich wollte die vegane Kräuter-Pastete von Al Natura nachbauen. Herausgekommen ist eine leckere Streichcreme, die mich von der Konsistenz und Farbe an Leberwurst erinnert. Ich schaue mir für solche Kreationen einfach die Inhaltsangabe der Originalprodukte an und mixe drauflos.

mehr lesen
Paprikacremesauce im Thermomix

Paprikacremesauce im Thermomix

Die Zucchini-Creme aus dem Thermomix ist eine leckere und vor allem gesunde Sauce. Mal eine Alternative zu anderen Saucen und vegetarisch. Schmeckt aber auch toll als…

mehr lesen
Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit einer für mich verhältnismäßig kurzen Gehzeit von nur 1,5 Std. gebacken. Ich taufe es das Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot. Als Triebmittel verwende ich ausschließlich Hefe dieses Mal.

mehr lesen
Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Ich habe mal wieder an einem veganen Aufstrich experimentiert. Als Vorlage habe ich dieses Mal den veganen Aufstrich mit Kidneybohnen, Chili und Paprika von Alnatura genommen. Er schmeckt anders – laut meinem Mann:…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This