+
Seite wählen

Wärmende Linsensuppe mit Karoffeln aus dem Thermomix 

Linsen sind ein toller, pflanzlicher Eiweißlieferant. Ok, sie sehen nicht sonderlich sexy aus, aber sie sind sehr gesund und daher auch ein Grund, öfter mal mit ihnen zu kochen. Heute habe ich eine Linsensuppe mit Kartoffeln für euch.

Zutaten für 5 Portionen:

20 g Olivenöl
1 TL Knoblauchpaste oder eine große Knoblauchzehe
150 g Zwiebel in Stücken
40 g Tomatenmark
250 g Karotten, in Stücken
300 g Zucchini, in Stücken
500 g Kartoffeln, in Würfeln (2 x 2 cm)
250 g passierte Tomaten
800 g Wasser
2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
200 g Linsen aus dem Glas
1/2 TL Rosmarin, getrocknet
1/2 TL Thymian, getrocknet
gestr. TL Kurkuma
3 EL Pinienkerne (optional)
5 TL Creme Fraiche oder vegane Alternative (optional)
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Thermomix Linsen-Kartoffel-Suppe

Zubereitung:

  1. 20 g Olivenöl, 1 TL Knoblauchpaste und 150 g Zwiebel in Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und 2,5 Min. / 120°C / Stufe 2 dünsten.
  2. 40 g Tomatenmark, 250 g Karotten, in Stücken und 300 g Zucchini, in Stücken hinzugebe, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und anschließend 4 Min. / 100°C / Stufe 1 dünsten.
    250 g passierte Tomaten, 800 g Wasser, 2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 1/2 TL Rosmarin, getrocknet, 1/2 TL Thymian, getrocknet und gestr. TL Kurkuma in den Mixtopf geben.
  3. 500 g Kartoffeln, in Würfeln (2 x 2 cm) in das Garkörbchen geben, es in den Mixtopf einhängen und 25 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.
  4. 200 g Linsen aus dem Glas hinzufügen und weitere 10 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.
  5. In dieser Zeit die Pinienkerne auf mittlerer Hitze in der Pfanne rösten.
  6. Zum Servieren Creme Fraiche und Pinienkerne auf die Suppe geben und genießen.
Thermomix Linsensuppe mit Kartoffeln
Thermomix Linsensuppe mit Kartoffeln

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kürbis mit Tofu und Feta

Kürbis mit Tofu und Feta

Ich mache häufig Aufläufe und lasse mich gern von dem inspirieren, was ich noch so im Kühlschrank finde. Heute ist es ein leckerer Auflauf mit Kartoffeln, Blumenkohl und Schinkenwürfeln geworden in einer cremigen Sahnesauce und knusprig überbacken.

mehr lesen
Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Ich bekomme auch immer wieder die Bitte, vegane Rezepte zu entwickeln. Heute habe ich so mal einen veganen Gnocchi-Auflauf gemacht. Außerdem wollte ich noch Gemüse reinbringen und fand im Gefrierfach Brokkoli und eine Süßkartoffel hatte ich

mehr lesen
Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Ich wollte einfach mal leckere Möhren-Muffins in veganem Stil machen, da mir schon die Schokomuffins so gut geschmeckt hatten. Vor allem versuche ich gesunde Leckereien für meinen kleinen Sohn zu kreieren und dabei auf Weizenmehl und Zucker zu…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This