Seite wählen

Schwäbische Seelen mit dem Thermomix und dem Zauberstein von Pampered Chef 

Seelen sind eine typische Spezialität in Schwaben. Eigentlich werden Sie mir Kümmel gemacht, den ich jedoch raus lasse, da ich Kümmel so überhaupt nicht mag. Ansonsten ist das Rezept sehr simpel und man braucht nur etwas Geduld.

Zutaten für ca. 4 große Seelen:

350 g Wasser 
20 g frische Hefe
1 Spritzer Honig
550 g Dinkelmehl, 630
2 gute TL Salz
etwas Hagelsalz und / oder 1 EL Kümmelsamen zum Bestreuen

Pampered Chef Seelen

Zubereitung:

  1. 350 g Wasser, 20 g frische Hefe und 1 Spritzer Honig in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen.
  2. 550 g Dinkelmehl und 2 gute TL Salz hinzufügen, 2,5 Min. / Teigknetstufe zu einem weichen Teig verarbeiten und diesen in eine Schüssel mit Deckel geben. Über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
  3. Teigunterlage bemehlen und den Teig darauf geben. Mehrmals falten und 15 Min. ruhen lassen.
  4. Teig in 4 Teile teilen, in lange Stränge ziehen (siehe Foto) und auf dem Zaubermeister platzieren. Hier nochmals 30 Min. ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf 220°C O-/U-Hitze aufheizen.
  5. Seelen mit Wasser bestreichen und mit Hagelsalz und / oder Kümmelsamen bestreuen.
  6. Backzeit: Ca. 20 Min. bei 220°C O-/U-Hitze.

Anmerkungen: Ich mache die Seelen gern, wenn wir wandern gehen. Eignen sich super zum Belegen als Snack.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Zauberstein
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
kleiner Servierheber
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Seelen Teig auf Teigunterlage
Pampered Chef Seelen Teig auf Zauberstein
Pampered Chef Seelen Teig vor dem Backen mit Wasser bestrichen und Hagelsalz bestreut
Pampered Chef Seelen Teig nach dem Backen auf Zauberstein
Pampered Chef Seelen fertig in Brotkorb
Pampered Chef fertige Seelen

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit ca. (Std.) inkl. Backzeit

2 Kommentare

  1. Ingrid

    Habe ich sofort ausprobiert. Echt lecker.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This