+
Seite wählen

Frühstücksmuffins mit dem Thermomix und der Mini-Muffinform

Heute habe ich eine gesunde Frühstückskreation für euch. Die Frühstücksmuffins sind crispy und gleichzeitig fluffig. Sie kommen ohne Industriezucker aus. Was ihr dazu esst, ist natürlich euch überlassen.
5 from 1 vote
Portionen: 24 Mini-Muffins

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 1 Ei, Größe M
  • 75 g Quark
  • 1/2 TL Zimt
  • 5 g Backpulver
  • 75 g Dinkelmehl
  • 30 g Kokosöl
  • 1 Banane
  • 1 Banane = ca.125 g
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 15 g Ahornsirup (optional)

Zubereitung
 

  • Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • Haferflocken 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.
  • Alle weiteren Zutaten hinzufügen und 30 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  • Mit einem Portionierer oder Löffeln den Teig in die Mulden der gefetteten Mini-Muffinform füllen.
  • Muffinform auf ein Rost auf mittlerer Einschubtiefe in den Backofen geben und 10 Min. bei 175°C Umluft backen.
    blank
Keyword backen, Banane, Dinkelmehl, Frühstücksmuffins, Haferflocken, Muffins, Quark, süß
Frühstücksmuffins von oben Thermomix
Frühstücksmuffins von oben Thermomix im Körbchen

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Eiweiß-Omelette

Eiweiß-Omelette

Das Eiweiß-Omelette – ein Omelette, welches nur Eiklar enthält. Ist lecker, gibt Energie und ihr könnt außerdem viel Eiklar verarbeiten. Ich habe das Omelette mit frischen Pilzen, Frühlingszwiebeln

mehr lesen
Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Oft esse ich auch gern ein leckeres Knäckebrot. Der Teig dafür ist ratzfatz im Thermomix hergestellt, dann einfach nur noch auf den Zauberstein von The Pampered Chef streichen und ab in den Ofen. In 35 Minuten…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This