Seite wählen

Tahini-Paste mit dem Thermomix

Ein Freund hat mir ein Rezept für Hummus gegeben, welches ich leicht verändert auf die Zubereitung im Thermomix umgeschrieben habe. Für die Herstellung von Hummus benötigt man auch eine Sesam-Paste – Tahini Paste genannt. Diese kann man ebenso ganz einfach selbst herstellen. Tahini-Paste kann man übrigens auch als Brotaufstrich verwenden. Hier das Rezept dazu.
Zutaten für ein Schraubglas á 125 ml
ausreichend für 2 x Rezept Hummus:

100 g Sesam (geschält oder ungeschält)
10 g geröstetes Sesamöl
20 g leichtes Olivenöl oder Traubenkernöl
Prise Salz

Thermomix Tahini-Paste
Zubereitung:

  1. Sesam in 2-3 Portionen auf mittlerer Stufe auf dem Herd in einer Pfanne anrösten (sollte nicht zu dunkel werden, brennt schnell an und wird dadurch bitter) und abkühlen lassen.
  2. Gerösteten und abgekühlten Sesam in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 10 mahlen und mit einem Spatel von den Mixtopfwänden nach unten schaben.
  3. Olivenöl, Sesamöl und Salz hinzufügen und 15 Sek. / Stufe 10 vermischen, wiederum mit einem Spatel von den Mitxtopfwänden nach unten kratzen und nochmals 10 Sek. / Stufe 9 vermischen.
  4. In ein sauberes Schraubglas füllen und im Kühlschrank lagern.

Anmerkung: Zutaten können verdoppelt werden. Die Paste hält in einem Schraubglas viele Wochen im Kühlschrank.Mit geschältem Sesam wird die Paste bitterer, enthält aber mehr Nährstoffe.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Hummus - der orientalische Dip so einfach hergestellt im Thermomix - […] Tahini-Paste […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Brotchips

Brotchips

Ihr kennt das…es ist noch Brot übrig von vor ein paar Tagen. Zum Abendessen reicht es nicht mehr und ihr würdet auch viel lieber ein frisches Brot zum Essen haben. Den übrig gebliebene „Knapp“ könnt ihr…

mehr lesen
Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Nächstes Experiment: Ich wollte die vegane Kräuter-Pastete von Al Natura nachbauen. Herausgekommen ist eine leckere Streichcreme, die mich von der Konsistenz und Farbe an Leberwurst erinnert. Ich schaue mir für solche Kreationen einfach die Inhaltsangabe der Originalprodukte an und mixe drauflos.

mehr lesen
Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt ist eine schöne Zugabe besonders beim Backen. So enthalten die Backwaren einen feinen Vanillegeschmack. Normalerweise wird Vanille-Extrakt mit hochprozentigem Alkohol…

mehr lesen
Paprikacremesauce im Thermomix

Paprikacremesauce im Thermomix

Die Zucchini-Creme aus dem Thermomix ist eine leckere und vor allem gesunde Sauce. Mal eine Alternative zu anderen Saucen und vegetarisch. Schmeckt aber auch toll als…

mehr lesen
Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Ich habe mal wieder an einem veganen Aufstrich experimentiert. Als Vorlage habe ich dieses Mal den veganen Aufstrich mit Kidneybohnen, Chili und Paprika von Alnatura genommen. Er schmeckt anders – laut meinem Mann:…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This